Sind die Kommas korrekt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In machen Fällen muss auch heute beim erweiterten Infinitiv noch ein Komma gesetzt werden:

Wir haben und dazu entschieden, unseren Vortrag über das Thema... zu halten.

 


 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
27.10.2016, 15:15

Die Erklärung steht im Link von Canoonet (siehe @bengeato).

Mein Tipp daher: Wenn man bei jedem erweiterten Infinitiv ein Komma setzt, dann kann man nichts falsch machen. Falsch ist es nie und es sind dann auch die Fälle abgedeckt, in denen das Komma auch nach den neuen Regeln noch obligatorisch ist.
Man muss sich so also keine Ausnahmen merken.

2

Nach entschieden sollte ein ein Komma kommen, da es sich meines Erachtens nach um einen dass-Satz mit Infinitivkonstruktion handelt. Genauso gut könntest du auch schreiben: "Wir haben und dazu entschieden, dass wir unseren Vortrag über das Thema ... halten."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
27.10.2016, 15:09

--------

0

Das Komma nach "Vortrag" gehört da nicht hin. Das andere Komma ist richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kwekspwhv
27.10.2016, 14:44

Was denn jetzt?😂 Die einen sagen keine..

0

Das zweite Komma ist falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi! Nach Vortrag der Beistrich gehört weg! Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Das zweite Komma ist falsch. 

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Kommas!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kwekspwhv
27.10.2016, 14:42

Und wenn man schreibt " Wir haben uns dazu entschieden, den Vortrag über..."

0
Kommentar von earnest
27.10.2016, 16:10

Das ist falsch. Richtig ist: mit EINEM Komma.

0

Was möchtest Du wissen?