Sind behinderte von Mündigkeit ausgeschlossen?

4 Antworten

Kommt darauf an. Meine Schwester hat einen hypoxischen Hirnschaden. Alles was zu Entscheiden ist muß ich machen weil sie es nicht kann. Früher wurden diese Menschen Entmündigt. Heute hat man Betreuer

22

Ein Betreuer hat die Vollmachten über eine Person Entscheidungen zu treffen die eine Person selbst zu treffen nicht in der Lage ist. Das kann beinhalten: Aufenthaltsbestimmung, Finanzen, Gesundheit, Ernährung u.v.a.m. Das bedeutet auch dass eine betreute Person selbst über diese dem BEtreuer übertragenen Verantwortlichkeiten keine Entscheidungsgewalt mehr hat. Das ist wie Entmündigt.

0

Das kommt auf die Art und den Grad der Behinderung an.

Körperlich Behinderungen sind kein Grund für eine Entmündigung.

Bei Geistiger kommt es auf die Art und weise und den Behinderungsgrad an.

Nein...

welcher erziehungsstil fördert die mündigkeit?

welches dieser 3 erziehungsstile (nach lewin) fördert eigentlich die mündigkeit des zu erziehenden??
1.autokratisch
2.demokratisch
3.laissez-faire
ich würde eher sagen der demokratische erziehungsstil, aber bin mir nicht so sicher. und ich denke auch dass der autokratische nicht zur mündigkeit führt... ich weiß es nicht, kann mir da jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Wo steht, ob in einem Betriebs- und Bürogebäude ein Behinderten-WC eingebaut werden MUSS?

In dem Betrieb arbeiten max. 20 Personen gleichzeitig, jedoch kein Behinderter. Es wird vermutlich dort auch nie ein Behinderter arbeiten. Dennoch hat der Planer eine Behinderte-Toilette vorgesehen, deren behindertengerechte Ausstattung natürlich kostenmäßig enorm zu Buche schlägt. Leider kann den Planer niemand mehr nach seinen Hintergründen befragen, da er verstorben ist.

...zur Frage

Aussehen von Behinderten Menschen?

Hey Leute! Zurzeit arbeite ich in einem Wohnheim für Behinderte und ich liebe diese Arbeit. Allerdings ist mir aufgefallen, dass alle in dieser Wohngruppe (nur geistig Behinderte) irgendwie anders aussehen. Also komisch deformierte Gesichtszüge oder sonstwas, ihr wisst was ich meine. Dabei stimmt ja nur irgendwas in ihren Köpfen nicht, wieso kann man ihnen ihre Behinderung dann ansehen? Bei dem Down-Syndrom weiß ich, wieso das so ist, aber es gibt ja so viele Arten von Behinderungen, gibt es für jede Behinderung einen Namen? Wäre lieb, wenn ihr mir meine Fragen beantworten könntet!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?