sind 19€ Stundenlohn gut?

12 Antworten

naja 19,00/h sind sogar meiner Meinung nach sehr gut.

Es gibt viele Arbeitnehmer die in etwa die hälfte oder deutlich weniger in der Stunde erhalten/verdienen.

Es kommt aber auch auf die unterschiedlichen Kriterien an -

z.b für einen Ingenieur mit sehr guten Referenzen(bezogen auf die Berufserfahrung) aus der Industrie ist es wenig,

für einen anderen wiederum viel bis sehr viel

bei ~160 Stunden sind es etwas mehr 2900€.

würde es soo einteilen

Brutto

1450-1700€ wenig

1750-1900€ fängt an ein bisschen zu passen

1900-2100€ geht in Ordnung

2100-2300€ sehr viel

2300-2400€ für ein gutes Leben mehr als genug

2450€+ kann mich nicht beschweren.

Man muss aber sagen das ich eine Person bin die nicht viel braucht (Geld,materielle Dinge) um zufrieden zu sein.

Das kommt darauf an wie alt du z.B. bist, welche Ausbildung du hast ....

für eine ungelernte Hilfskraft wäre das ein prima Stundenlohn

für einen Herzchirurgen eher schrecklich wenig ....

korrekt diggi alles unter 39 die Stunde ist unter der armutsgrenze

1
@SwagettiY0l0nes

Keine Ahnung, woher du diese Weisheit nimmst - aber sie ist definitiv falsch! Bei einem derartigen STundenlohn und einer normalen 40 Stundenwoche wäre das ein Brutto-Monatsverdienst von über 6000 EUR - so viel verdient sicher nicht die Mehrheit der arbeitenden Bevölkerung.

Arm gilt man als Singel bis zu einem Netto-Verdienst von 781 EUR, bei einem Paar bis zu einem Verdienst von 1171 EUR im Monat -

1
@dsupper

Von 781 kann man im Monat grade so Benzin bezahlen das muss falsch sein. prüf mal deine rechnungen

0
@SwagettiY0l0nes

Das ist nicht meine Rechnung - das ist die aktuelle Definition in unserem Land bzgl. der Armutsgrenze

Und da du vor 1,5 Monaten noch gerade ein Praktikum absolviert und auf einen Ausbildungsplatz gewartet hast - dürfte es sich hier bei deinen Kommentaren um Träume und Wünsche handeln, nicht jedoch um die Realität ....

https://www.gutefrage.net/frage/ausildung-hilfe

Ein bekanntes deutsches Sprichwort lautet: "Wer angibt, hat's nötig"

1
@SwagettiY0l0nes

die man ohne vernünftigen Beruf und Anstellung nicht bezahlen kann - auch, wenn man davon träumt.

Mach erst mal deine Ausbildung, finde dann einen Job mit einem Stundenlohn von 39 EUR und dann kannst du mitreden ...

1

davon sind viele faktoren abhängig ... was, wann, wo, wie???? etc....

so klingt es gut! ich arbeite aber zum beispiel nicht unter 58€ netto die stunde - von daher?!

Da frage ich mich, was du Arbeitest.

0
@MikuTTT

bin selbständig und habe eine kleine firma - ein paar angestellte!

0

kommt ganz auf den job und deine ausbildung an.

Brutto oder Netto? Welche Tätigkeit?

Hast du viel Verantwortung?

Was möchtest Du wissen?