Sie ist sich nicht sicher über ihre Gefühle für mich, was kann ich tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey! gib ihr zeit, jetzt ist sie wieder solo und hat das recht dazu sich ins reine zu bringen. Du solltest akzeptieren das den Maedels ihre Freundinnen immer sehr wichtig sind und ihre Freundin nicht als Konkurrenz sehen.

hängt davon ab,wieviel geduld du noch hast...lass ihr zeit,sich klar zu werden.oder du vergißt sie.ist bestimmt schwierig,aber manchmal muss man aufgeben,bevor etwas anfängt.

tja, das kommt davon wenn man frauen einengt. wenn sie was mit der freundin zu klären hat, wird das schon was wichtiges sein, sie wird dir ja nicht aus spaß absagen. nö also wenn mir mein freund etwas verbieten würde bzw. es versuchen würde, wär ich auch mega sauer. es gibt ja auf der welt so viele psychos, man muss schon sehr aufpassen.

versteh ds bitte nicht falsch, vielleicht bist du eh ein ganz lieber. aber glaubst du wenn du deswegen mit ihr streitest, wird sie das wochenende gern mit dir verbringen? da sieht sie es vielleicht als pflicht und fühlt sich eingeschränkt und kontrolliert. ich würde da auch nochmal drüber nachdenken.

vielleicht denkt sie ja so, und wenn du wirklich ein lieber bist, dann versuchs ihr zu erklären, dass es ein aussetzer war, und du sie niemals einsperren würdest.

Sie war verliebt in mich - jetzt hat sie Gefühle für ihren besten Freund

Guten Tag,

Seit zwei Monaten war ich in stetig wachsenden kontakt zu einem Mädchen. Vor zwei Wochen sagte sie mir dann es würde sie verletzen wenn ich etwas mit einem anderen mädchen hätte und sagte mir sie fühlt etwas für mich und dass es mehr als einfache Freundschaft ist. In der Woche davor waren wir zusammen auf einer party, alles wirkte vertraut und wie haben für die anderen durch händchenhalten signalisiert dass wir zusammen gehören im Taxi auf dem Weg nach Hause sind wir uns ebenfalls näher gekommen, doch geküsst haben wir und nicht. In dieser Zeit hatte sie ihren besten Freund drei Monate nicht gesehen und streit mit ihm. Ich habe sie mehrmals darauf angesprochen ob sie etwas für ihn fühlt doch sie lehnte immer ab. So dachte ich alles läuft gut. Allerdings waren wir noch nicht zusammen da wir uns bisher zu selten persönlich getroffen haben. Vorgestern traf sie sich dann mit anderen (ich war nicht dabei) Freunden mit ihrem besten Freund. Dieser gestand ihr dass er Gefühle für sie hat. Sie erwiderte es ihm und sie küssten sich. Das alles erzählte sie mir vorgestern. Jetzt sind beide zusammen und ich frage mich wie ich mich verhalten soll, sie sagt mir es tut ihr leid weil sie wusste was zwischen uns ist. Was war das alles? Warum hat sie das mit mir gemacht? Hat sie mir die Gefühle vorgespielt oder hat sie noch immer Gefühle? Ich kann mir nicht vorstellen dass wenn Gefühle bei ihr vorhanden waren diese nur durch das Äußern von Gefühlen ihres besten Freundes die Gefühle zu mir auslöschst. Sie sagte mir sie war sich die ganze Zeit nicht klar wie sie zu ihm steht und wollte sich für etwas neues öffnen. Wie soll ich mich nun verhalten? Abstand nehmen? In Kontalt bleiben? Denkt ihr es gibt für uns eine Chance?

Vielen Dank für die Antworten in einer schweren Zeit die ich gerade habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?