Sicherung fliegt nachts raus.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

mit der Hauptsicherung meinst du mit sicherheit den FI Schalter oder neudeutsch RCD. der löst eigendlich dann aus, wenn eine Verbindung zur Erde besteht und dorthin strom abfließen kann...

damit scheidet der Router als Verursacher aus. bleiben PC, Klimaanlage und Kühlschrank, da Kühlschrank und PC auch tagsüber laufen, liegt der Verdacht nahe, dass es das Klimagerät ist...

lg, Anna

Mit Hauptschalter meinst Du vermutlich den FI-Schalter?

Der wird ausgelöst, wenn es irgendwo eine Verbindung zwischen Phase und Erde gibt. Ich würde spontan vermuten, dass es die Klimaanlage sein könnte - Staub, der evtl. durch Kondenswasser feucht wird, könnte nachts den Erdschluss verursachen.

Chris8080 30.08.2012, 04:22

Ja .. FI-Schalter ist das sicherlich.

Krass - sowas kann passieren? Wie ist das denn mit der Qualität der Komponenten (wohne in China und alles andere in der Wohnung ist zwar neu aber .. naja teilweise aber nicht so hochwertig).

Das ganze mit der Sicherung hat erst vor einem Monat angefangen, davor war alles in Ordnung. Wie gehe bei der genauen Fehlersuche vor? Soll ich einfach nur die Verbraucher vom Netz trennen oder entsprechende Sicherungen raus machen?

0
wollyuno 30.08.2012, 17:09
@Chris8080

da hilft nur isolationsmessung,verbraucher und leitung,alles einzeln und dann findest auch den fehler

0

check mal deinen PC durch, vielleicht hast du einen Wurm drin der deine Sicherung rausfliegen lässt am besten gleich Neu aufsetzen das System solche Wurmattacken sind immer sehr stark und hartnäckig

Was möchtest Du wissen?