sich rar machen oder desinteresse?

1 Antwort

Ich würde sagen, dass Ähnlichkeiten bestehen, aber wenn man nach einem Unterschied sucht, könnte einer der sein, dass man sich dadurch rar macht, indem man betont, wie viele Menschen von einem etwas wollen und wie toll viele Menschen einen mögen. Man bringt Aufmerksamkeitskonkurrenz ins Spiel.

Das ist für reines Desinteresse nicht vonnöten.

Das erste kann auch als mangelndes Interesse gedeutet werden, muss es aber nicht unbedingt sein. Eventuell hat derjenige wirklich Interesse, nur halt sehr viel zur Zeit um die Ohren.

Was möchtest Du wissen?