Shimano XT RD-M773 10 Fach Schaltwerk auf 8 Fach Kassette?

3 Antworten

Ja, wenn du einen 8-fach-Schalthebel verwendest, sollte es funktionieren, denn die Abstufung der Gänge / Zuglänge wird ja hier vorgenommen, nicht im Umwerfer. Ist übrigens sehr gut, der XT, bin selber sehr zufrieden damit, Glückwunsch zu dem Schnäppchen.

#

Das heißt obwohl bei mir alles 8 Fach ist würde ein 10 Fach Schaltwerk ohne Probleme funktionieren?

0
@casablancooo

Natürlich musst du die Zuglänge passend einstellen und die Stellschrauben, aber wenn der Schalthebel 8-fach ist, passt die Abstufung der Zuglänge ja mit der der Kassette überein.

0

Selbst ohne Erfolg ausprobiert. 8-fach Kette passt ohne Probleme durch ein 10-fach Schaltwerk. Problem ist das Übersetzungsverhältnis der Trigger/Schalthebel zum Schaltwerk. ES FUNKTIONIERT LEIDER NICHT!

Verwendete Komponenten: Alivio Trigger 8-fach Alivio Kassette 8-fach Deore RD M610 Schaltwerk 10-fach

Nope, tut mir leid Jungs, aber das passt keinesfalls. Die Übersetzung der Shimanoschaltwerke ab 10fach ist anders wie bei 9 und 8 fach. Ein 9 fach Schaltwerk könntest du noch verwenden, das ist mit eine 8fach Hebel kompatibel. Ein 10 fach nicht.

Zudem passen breite 8fach Ketten nicht mehr in ein 10fach Schaltwerk. 10fach Kette auf 8fach Ritzel geht nicht.

Die Umrüstung von 8fach auf 10fach ist generell problematisch, da alle Komponenten aufeinander abgestimmt sind. Bei 8fach auf 9fach sieht es wesentlich besser aus.

Welche Übersetzung, wenn ich fragen darf? Die von Kettenblatt zu Ritzel meinst du ja wohl nicht, da ändert sich ja nichts...

0
@downhillmaster

Die Zugübersetzung am Schaltwerk. Bei 10fach ist die Anlenkung, also der Hebelarm anders, d.h. bei gleichem Weg vom Schaltzug bewegt sich das Schaltwerk anders wie bei 8fach

0
@TrueTemper

Sicher? Ich weiß, dass das Schaltwerk bei 7-fach pro Gangwechsel mehr abgelenkt wird als bei 10-fach (logisch, Ritzel sind ja bei 10-fach enger zusammen) aber ich weiß auch, dass genau deshalb im 10-fach-Schalthebel der Ring, wo das System einrastet, feiner abgestuft ist (einzelne Stufen näher beisammen) als beim 7-fach Schalthebel, daher wird dieser Unterschied eigentlich doch schon dadurch kompensiert, dass er einen 8-fach Schalthebel verwendet, oder? (Ist ja auch nicht viel)

0
@downhillmaster

Also als Beispiel: - ein 8fach Hebel mit 8fach Schaltwerk > pro Click ein Ritzel - ein 8fach Hebel mit 10fach Schaltwerk > pro Click 1,5 Ritzel

Aus den Grund lassen sich SRAM und Shimano Schaltkomponenten auch nicht kombinieren, weil die Hebelübersetzungen zu den Schaltwerkübersetzungen nicht stimmen. Ausser man fährt ein 9fach SRAM Schaltwerk mit einem Shimano 10fach Hebel das funktioniert.

Ich weiss das selber auch nur aus diversen Umbauprojekten, da wird man aus Schaden klug ;)

0

Was möchtest Du wissen?