Sheriff (Vereinigte Staaten) was ist das?

4 Antworten

Der Sheriff bzw. die ihm unterstehende Organisation sind so etwas wie eine regionale Polizeibehörde. Es gibt nichts derartiges in Deutschland und eigentlich auch nicht Europa, da es ein veraltetes Konstrukt ist - aber in Amerika schleppt man ja gerne auch eher obsolete politische und administrative Modelle mit sich herum.

Der wird gewählt, weil er früher sehr viel mehr Aufgaben als Amtsmann und politischer Stellvertreter hatte. Heute beschränkt sich das auf Polizeiaufgaben im weiteren Sinne und auch sowas wie der exekutive Arm der Gerichte, weshalb man sie auch "peace officer" nennt - in etwa "Landfriedenswächter".

Die genauen Aufgaben des Sheriff sind jedoch von County zu County (vergleichbar einer Kommune) unterschiedlich. In vielen (den meisten?) Counties muss der Sheriff nicht mal eine einschlägige Vorbildung haben.

Die USA hat Unmengen an unterschiedlicher Polizeiorganisationen. Auf der unteren Ebene gibt es Sheriffs, Deputy-Sheriffs, County-Police, Destrict-Police. Da man hierzulande gerne verallgemeinernd sagt "Sheriff", kann ich dir keine präzise Antwort geben. Fest steht jedoch, dass es in den USA einfach ist, zur Unteren Polizeibehörde zu kommen. Meine Schwester ist als Ehefrau eines Amerikaners in Tennessee Deputy.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Der Sheriff ist der erste Polizist in seiner Stadt, und der wird gewählt.

Was möchtest Du wissen?