Sex-Unfall, wie wahrscheinlich ist es, dass ich schwanger bin/werden könnte?

12 Antworten

Spermien überleben im weiblichen Körper bis zu 5 Tage und können im Eileiter auf ein Ei warten. Eine Eizelle ist maximal 24 Stunden befruchtungsfähig.

Aber selbst wenn ein Paar genau in der fruchtbaren Zeit ungeschützten Geschlechtsverkehr hat und die Frau im für eine Schwangerschaft idealen Alter zwischen 20 und 29 Jahren ist, besteht nur eine etwa 25prozentige Chance einer Empfängnis.

Welche Faktoren bei der Einnistung des Eis in die Gebärmutter die entscheidende Rolle spielen, kann von der Wissenschaft bis heute nicht eindeutig beantwortet werden.

Alles Gute für dich!

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin seit über 30 Jahren Hebamme

Hallo Du Liebe,
Du hast nun schon ausreichend Antworten bekommen, die Dir sagen, dass ihr ein hohes Risiko eingeht, wenn Du nicht schwanger werden möchtest. Es tut mir leid, dass Du jetzt diese Ungewissheit aushalten musst, bis Du Klarheit bekommen kannst.
Du verwendest eine Zyklus - App, hab ich das richtig verstanden? Kannst Du da jeweils eintragen wann Du Deine Tage hast? Hast Du sie normalerweise regelmäßig? Ich frage, weil ich diesen Apps gegenüber sehr misstrauisch bin. Die gehen von durchschnittlichen Werten und Angaben aus, aber wir Frauen sind einfach keine Uhrwerke und es gibt soviele Ursachen, die einen Zyklus beeinflussen können.
So kann sich z.B. allein durch die Aufregung jetzt, Deine Periode verschieben. Klarheit wirst Du erst bekommen können, wenn seit dem Sex 18-20 Tage vergangen sind. Dann kann Dir ein Urinschwangerschaftstest ein verlässliches Ergebnis anzeigen.

Es wäre sicher gut, wenn Du mit Deinem Freund nochmal in Ruhe redest, wie ihr in Zukunft mit dem Thema umgehen wollt. Wenn Du Fragen dazu hast, bin ich gern für Dich da.

Ich wünsche Dir sehr, dass es nun gut ausgeht für euch!
Lg Sophie

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Ich hoffe, du bist nur ein Troll! Falls nicht:

Wenn du rausziehen für eine Verhütungsmethode hältst und nicht die Pille nimmst, solltest du überhaupt keinen Sex mehr haben, bis du ein bisschen was gelernt hast!!!

Mit Verlaub, aber wer zu blöd zum Verhüten ist, sollte keinen Sex haben!

Schau mal in ein Biobuch rein, wie das mit dem schwängern funktioniert.

DU SOLLTEST JETZT in die nächste offene Apotheke gehen, dir die Pille Danach holen, um hoffentlich zu verhindern, dass du von dem gestern und vorgestern schwanger wirst, JETZT weil es so schon beinahe zu spät ist, zeitlich! Und MORGEN solltest du deinen Gynäkologen anrufen und mit dem einen Termin vereinbaren, damit der dich zu Verhütungsmitteln beraten kann!

Hallo LuckySophie1999

Der  Koitus  interrruptus  ist  als  Verhütungsmethode   als  sehr  ungeeignet  einzustufen.  Schon   vor  dem  eigentlichen  Samenerguss  kann  der   Mann  unbemerkt  und  unkontrolliert   geringe   Mengen  Flüssigkeit  mit  befruchtungsfähigem Spermien  abgeben.  

Spermien,   die  an  die  Schleimhäute  des  weiblichen  Geschlechtsorgans  gelangen,  können  für  eine  Schwangerschaft  bereits  ausreichen.  Daher  ist  bei  dem  Samenerguss  außerhalb  der  Frau  darauf  zu  achten,  dass  keine  Spermien  in  die   Nähe   der  Scheide  gelangen  –  auch  nicht  über  die  Hände.

Lies dir bei untenstehendem link den Absatz „In der Hitze des Gefechts“ (Schleimhäute) und „Lusttropfen“ durch

http://www.netdoktor.at/sex/verhuetung/coitus-interruptus-5448

Bei  Sex  ohne  Verhütung  besteht  immer  die  Möglichkeit  einer  Schwangerschaft  Besorge  dir  zu  deiner  Sicherheit  so  schnell  wie  möglich  die  Pille  danach.  Lass dir für die Zukunft von einem Frauenarzt die Pille verschreiben. Mit  Pille  wird  der  Sex  wesentlich  schöner  weil  du  dir  nicht  jedes  Mal  Sorgen  wegen  einer  Schwangerschaft  machen  musst.

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Recherche

Auch beim rausziehen kannst du durch den lusttropfen schwanger geworden sein!

Was möchtest Du wissen?