Senseo Wassertankschwimmer bleibt immer unten

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,Der wird verkalkt sein!Leg mal über nacht einen in Essigessenz geträngten Lappen um das Ventil herum.Ruhig vorher ein paarmal runterdrücken dass das Essig auch richtig reinläuft.Und morgen den Lappen entfernen und alles gut abspülen.Danach sollte alles wieder für ein paar Monate ok sein.

..freut mich das ich dir helfen konnte.danke fürs Sternchen! -:)

0

Ich hab keinen Senseo, weiß aber, daß generell bei Kaffeemaschinen die Schwimmer ganz gern zu spinnen anfangen, wenn kleine Kalkablagerungen im Wasserbehälter sind. Hast Du kürzlich die Maschine entkalkt? Sonst einfach mal beim Support anfragen.

Kenne das Problem nicht - hast du denn mal versucht das Gerät zu entkalken? Eventuell auch nur den Tank mal entkalken, vielleicht "spinnt" der Schwimmer deswegen.

Wenn Du den Tank gefüllt in der Hand hast, kurz mal von unten die feder hochdrücken, dann geht es wieder für eine Weile.

Du kannst auch einen neuen Tank als Ersatzteil kaufen

Was möchtest Du wissen?