Wie entkalkt Ihr den Senseo-Wassertank?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Zitronensäure- gibts bei Schlecker, in warmen Wasser lösen, ab in den Tank und durchlaufen lassen. Habe mit Zitronensäure bessere Erfahrungen als mit Essig gemacht.

Ist zwar schon alt der Beitrag, aber in Haushaltsgeräte nie Essig einfüllen. Zerstört die Dichtungen, Zitronensäure ist besser... ;-)

0

Den Tank in die Spüle in ein Wasser/Essig Gemisch legen, am besten über Nacht.Danach gut ausspülen.

ich entkalke grundsätzlich mit normalem essig.. egal ob wasserkocher oder kaffeemaschine...und danach mit wasser nachspülen

ich sage essig Philips Senseo Wassertank Preise, Test und Preisvergleich...

Vergleichen Sie Philips Senseo Wassertank mit den folgenden Artikeln in der Kategorie Zubehör für Kaffeemaschinen (Wasserfilter, Entkalker uvm.) ...

http://www.yopi.de/prd_1297638

Surig Essig von Bspw. Rewe für 1-2 Euro ist ein Wundermittel :)

Mit Essig füllen und einweichen lassen. Kukident geht auch.

Mit Backpulver. Den Tank mit Wasser füllen, Backpulver rein, verrühren und 2 Minuten warten. Dann ordentlich ausspülen.

Da mein Essigessenz gerade alle ist, probier ichs mal mit Backpulver. Ein Tütchen auf den Tank? Danke Euch!

0

So, ich denke, ich muss das nochmal wiederholen, aber es hat schon ordentlich was rausgeholt. Danke!

0

gar nicht seit 4 Jahren

Hier muss man leider aufpassen, dass man beim Duschen nicht vom Kalk erschlagen wird. Entkalken muss daher regelmäßig sein. :-(

0

Was möchtest Du wissen?