Selbstklebende Nägel besser aufkleben

5 Antworten

ist auch gut so, das der Kleber von diesen Dinger nicht ewig hält - die sind nämlich nicht dazu geeignet, die länger als ein paar wenige Tage zu tragen - normal sind die erfunden worden, um mal für einen Abend oder höchstens 1 - 2 Tage "schöne" Nägel zu haben und nicht mehr...

Tu dir selber einen Gefallen und trag die Dinger nie ohne vor dem Aufkleben deine eigenen Nägel mit einem Hautdesinfektionsmittel aus der Apotheke zu desinfizieren, sonst züchtest du dir Bakterienkolonien darunter...

Leider kommst da ohne Kleber nicht weiter. Aber ich würde sagen: Termin nach den Feiertagen in einem Nagelstudio machen! Ist bestimmt auch für die Nägel besser, wenn es ein Profi macht! :)

Ich hab mir welche bei rossmann gekauft. Erst die Nägel richtig mit Nagellackentferner abgerieben und dann aufgeklebt. Die Dinger halten jetzt schon drei Tage.(Ich werd sie nun auch bald abmachen). Sie waren eigentlich nur für einen Tag gedacht, aber dass sie so lange halten..

Nagelkleber ist eigentlich dasselbe wie Sekundenkleber.. ich würde es aber lieber in einem Nagelstudio machen lassen. :)

Na ja du brauchst schon einen guten Kleber ohne bringt es dir nicht viel.. Aber Pass dann auf das du mit dennen nirgendwo hängen bleibst .. Und am besten kein Geschirr waschen LG

Was möchtest Du wissen?