Selbstgemalte Bilder verkaufen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ob du überhaupt ein Gewerbe anmelden musst, richtet sich danach, was du malst.

a) Du malst Bilder nach eigener Vorstellung und bietest diese Einzelstücke zum Kauf an. Das ist Kunst und kein Gewerbe. In diesem Fall müsstest du dich beim Finanzamt als Künstler anmelden.

b) Wenn du Auftragsarbeiten anbietest oder man Abzüge/Downloads eines Bildes kaufen kann, dann ist das beim Gewerbeamt anzumelden. Und zwar, sobald du deine Seite on schaltest.

In beiden Fällen musst du im Folgejahr eine Einkommensteuererklärung abgeben. Ob und wieviel du dann Steuern zahlen musst, richtet sich nach deinen sonstigen Einkünften.

Mach dir keine allzugroßen Hoffnungen. Ich bin Mitglied eines Kunstvereins, der regelmäßig Ausstellungen der Künstler veranstaltet. Die aktiven Mitglieder sind Profis, haben ein Studium hinter sich oder hatten private Lehrer, und das jahrelang.

Es ist extrem selten, dass während der Ausstellungen Bilder verkauft werden. Der Markt ist gesättigt, wie man so schön sagt, fast jeder hat bereits Kunstwerke an der Wand hängen. Es gibt jede Menge Straßengalerien, aber auch da wird selten etwas verkauft, und das Geld für den Standplatz sollte man auch einkalkulieren. Dazu kommen Kosten für Leinwand, Farben, Rahmen, usw. Homepage erstellen und pflegen, usw.

Wenn du 100 Euro im Monat verdienen würdest, wäre das schon sensationell.

Zeig doch mal ein Bild von dir !

Mache ich, sobald ich daheim bin :)

0

im prinzip musst du sofort ein gewerbe anmelden. ist ja kein privatverkauf mehr.

Du hast einen Steuerfreibetrag das stimmt. Wobei jedoch all deine Einnahmen einfließen. also auch zb die Aushilfstelle oder deine reguläre Arbeit.

ob es sich lohnt oder nicht sei mal dahin gestellt.

Ich persönlich würde es erstmal so probieren, schauen was rumkommt. kannst ja ein gewerbe auch hinterher anmelden. solang die Kunden keine Rechnung wollen ist alles gut.

PS: Gewerbe alleine reicht nicht. du musst auch beim Amt eine Steuernummer beantragen.

Ich bekomme nur Bafög, habe also kein "richtiges" eigenes Einkommen.

0

an deiner Stelle würde ich erstmal sehen wie deine Bilder gefragt sind bevor du versuchst ein Gewerbe anzumelden und Steuern zu bezahlen.

Was möchtest Du wissen?