Selbstbefriedigung ohne Orgasmus Haram?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Esselamu alejkum
Es ist haram jedoch muss man nciht Ghusl machen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Servus,

Masturbation ist keine Sünde - egal ob du kommst oder nicht.

Dazu empfehle ich dir, was beispielsweise der Gelehrte Ibn Hazm gesagt hat:

Ibn Hazm sagte: „Denn dass ein Mann seinen Penis mit seiner Linken berührt ist zulässig, und dass eine Frau ihre Scheide berührt ebenso, und dies nach Konsens der gesamten Ummah. Wenn dies also erlaubt ist, so passiert dabei (beim Masturbieren) nicht mehr als das Zulässige, außer dass man das Ziel hat Samen auszustoßen, und dies ist grundsätzlich nicht verboten, denn Allah sagt: Und er hat euch dargelegt, was er euch verboten hat. Und diese Sache gehört nicht zu den Dingen, deren Verbotenheit er uns dargelegt hat, weswegen es erlaubt ist und er sagt: Er erschuf für euch alles was auf der Erde ist. Das einzige ist, dass wir es verabscheuen, da es nicht zu den edlen Charaktereigenschafte gehört und nicht von den vorzüglichen Dingen ist.“

http://english.islamweb.net/newlibrary/display\_book.php?idfrom=2401&idto=2401&bk\_no=17&ID=2343

Masturbation ist für deinen Körper äußerst gesund und entspannt dich und deinen Körper - warum sollte dir Allah etwas verbieten, was gut für dich ist?

Du brauchst dir keine Gedanken zu machen - du kannst dich ganz normal zum Orgasmus bringen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt mal ehrlich glaubt hier irgendjemand das es Männer giebt,die es nicht tun?Ganz unabhängig vom Glauben jeder Mann tut es und auch jede Frau. Vielleicht heimlich aber jeder Erwachsene macht sowas.Weil es ein ganz normales Menschliches Bedürfnis ist. So wie essen trinken und schlafen. Da spielt weder Religion noch Kultur oder Herkunft eine Rolle. Und da es ein natürliches Bedürfnis ist kann es auch nicht verboten sein.😉😇😈

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von magnum72
04.06.2016, 07:53

Noch was am Rande . Masturbation ist keine Sünde. Aber falsch Zeugnis ablegen also lügen sehr wohl.

0

Was möchtest Du wissen?