"Selber" einen Spitznamen geben?

8 Antworten

Klar geht das.

Als ich noch zu Schule ging, gabs da einen Jungen den nannten alle, auch die Lehrer, nur mit einem Spitznamen. Er sagte immer, dass er so heißen würde. Ich weiß allerdings, dass er einen anderen Namen hat, aber nicht welchen. Ich denke es hing damit zusammen, dass er einen unaussprechlichen oder einen sich für Deutsche furchtbar anzuhörenden Namen hat. (Er war Grieche.) Selbst seine Schwester nannte ihn beim Spitznamen.

Klar kannst du das machen, machen mehr Leute als man denkt :-))) Du musst dich nur selber daran halten, das kann manchmal schwierig sein, vor allem, wenn Freunde von früher auftauchen. Viel Erfolg :-)

klar kannst du das machen :) wenn du dich damit wohler fühlst. und wenn du dich anderen gleich so vorstellst ist es normal für sie

Sicher. Und unterschreibe einfach bei den SMS und so immer mit der Abkürzung. Ich kenne voll viele, die das machen :).

Hmm kannst du machen, aber die werden eines Tages deinen echten Namen eh erfahren :)

Nein ich würde beim Vorstellen sagen, "Hallo, ich bin xxx, aber alle nennen mich (Spitzname)"

0

Was möchtest Du wissen?