Seid über einem Jahr hänge ich noch an meiner Ex-Freundin

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du noch diese Gefühle für deine Ex-Freundin hast, egal das sie sagte: ....nie wieder mit einem Ex-Freund klappen könnte - rede mit ihr. Sei ehrlich, schildere ihr alles, das du sie immer noch sehr liebst und ob sie Euch nicht doch noch eine Chance gibt.

Du musst das machen, sonst kommst du nie zu Ruh', reiss mal all deinen Mut zusammen,

Danke, ehrlich danke ich glaube das werde ich machen, mehr also nochmal nein sagen kann sie nicht und dann mahc ich mir wenigstens keine hoffnungen mehr ...

0
@SinepGr

Ich drücke dir die Daumen das alles gut geht und danke für's Sternchen.

0

Deine Art zu denken wird dir in deinem Leben nur Schwierigkeiten bereiten. Du bist selbst Schuld, wenn du dich abfüllen lässt, das hättest du deiner Freundin sicher auch nicht verziehen.

Aber davon mal abgesehen, musst du aus dem was jetzt, in genau diesem Moment, ist, das beste machen. Du kannst natürlich dasitzen und Trübsal blasen, oder du akzeptierst deine derzeitige Situation und lebst dein Leben weiter. Du wirst sicher noch genug andere Frauen kennen lernen. Das wichtigste ist nur, dass du für dich alleine glücklich sein kannst. Wenn du jemand anderes dafür brauchst, bist du nicht wirklich glücklich und das tut keiner Beziehung gut.

Danke für die Schnelle antwort :) Aber ich kann mir einfach nicht vorstellen ohne diese Person an meiner seite absolut glücklich zu werde, da wird einfach immer etwas sein was fehlen wird. Natürlich werde ich noch eine Menge andere Frauen kennenlernen aber jeder ist halt individuell und im Moment möchte ich einfach nur mit dieser zusammen sein.

Das Problem das sie mir sogar verziehen hat, nur ich mir selber nicht weil ich mir sicher war sie nicht mehr zu lieben ... Wie soll ich sie einfach so aus dem Kopf bekommen? Wie soll ich andere Menschen kennenlernen wenn sie immmer in meinem Kopf ist ?

0
@SinepGr

Ich hab das auch mal alles durchgemacht. Nur irgendwann kommt der Zeitpunkt an dem du begreifst, dass das alles Probleme sind, die du dir selber erschaffst.

Sind wir doch mal ehrlich: An deiner bloßen Existenz ändert sich doch nichts, oder? Dir fehlt kein Bein, dir fehlt kein Arm, dir fehlt nur diese Frau. Sobald du aber erkennst, dass du "selbst" im Inneren immer noch der gleiche bist, wird alles besser.

Ich habe mich auch viel reingesteigert, aber dadurch schaffst du nur neue Probleme, dir wird es aber nicht besser gehn.

Und wer weiß, wenn sie sieht, dass du auch so wieder glücklich sein kannst, vielleicht gibt sie dir noch eine Chance, du kannst es dann ja nocheinmal probieren.

Aber ich persönlich finde es egoistisch von dir, dass du von ihr erwartest, dich glücklich zu machen. Das klingt jetzt vielleicht etwas hart, aber genau das verlangst du im Endeffekt von ihr. Sobald du dein Leben so akzeptierst, wie es ist, werden es auch die anderen akzeptieren und du wirst neue Bekanntschaften schließen, auf die du dich einlassen kannst.

0

dein problem ist nicht, dass du sie nicht vergessen KANNST, sondern sie nicht vergessen WILLST. Und was du nicht willst, kannst du auch nicht können. Also musst du, logischerweise, erst einmal wollen sie zu vergessen. D.h. du musst abschliesen. Was dir wohl schwer fallen wird, da du nur so darauf wartest, dass sie wieder zurück kommt.

Also entweder lebst du so weiter, oder du hörst auf zu warten. Ok. Das ist ne schwere Aufgabe, gebe ich zu. Dann nehmen wir doch die soft Variante. Du sagst dir elbst "ok, ich lebe mein Leben ohne sie weiter, flirte, habe Spaß, sehe dabei verdammt gut aus und wenn sie unbedingt wieder zurück will.. ok dan nehm ich sie halt, weil sies ist." sei aber nich der Esel der ihr hinterher rennt. Wenn du anfängst, wieder glücklich zu sein und ein tolles Leben zu führen, dann erhöht das deine Ausstrahlung auf Frauen und vllt auch die Chancen deiner Ex. Aber sehe sie nicht als dein Lebensinhalt. Lösch die alten Nachrichten und wenns sein muss, rede dir ein auf eine andere zu stehn. Such dir ne tolle Frau bei der du landen kannst und dann arbeite richtig dran sie toll zu finden. Dann wirst du sie toll finden und dein Kopf wird nur noch bei ihr sein. Das klingt für dich unmöglich und du willst es nich? Dann erst recht!

Danke für die ganzen Antworten. Ich habe davon erzählt das ich sie noch Liebe, Sie meinte sie will es nochmal versuchen. Wir haben eine Woche lang richtig viel zusammen gemacht und dann hat sie mich angerufen und mir erzählt das sie wieder mit ihrem kerl zusammen ist. Aber dadurch das sie mich so verletzt hat ist mir endlich klar geworden wie sie ist. Ich hasse sie nicht, es ist einfach nur noch die pure verachtung für sie ...

Danke an Seammie hätte ich ihrs nicht erzählt würde ich ihr immer noch hinterherheulen.

also deine entschuldigung fürs fremdgehen ist lächerlich. wenn man nicht fremdgehen möchte, tut mans auch nicht, egal wie prall bzw zugedröhnt man ist. man hat vllt weniger hemmungen, aber man hat trotzdem noch einen eigenen willen. und ich kann deine freundin ganz und gar verstehen, das vertrauen ist und bleibt weg. sie wird es nicht wieder mit dir versuchen wollen, außer sie ist doof. man sagt zwar immer, jeder hat ne 2. chance verdient, aber bei so etwas seh ich das ganz anders. sie würde dich immer misstrauisch fragen, wo du warst wenn du nur ne halbe stunde zu spät kommst. sie wird dich nicht mehr alleine weggehen lassen wollen usw.

also evrsuch über sie hinwegzukommen, meide am besten den kontakt soweit es geht und lern neue leute kennen. irgendwann klappt das dann schon. und tu deiner neuen freundin dann den gefallen und geh nicht mehr fremd. das schmerzt so arg echt. aber ich denke du hast aus dem fehler eh schon gelernt...

achja... die antwort sollte nicht böse rüberkommen, nur ehrlich :)

dann warst du anscheinend noch nie so dicht, das mit dem mistrauen stimmt schon, aber sie ist auch ihrem anderen ex fremdgegangen und wie du schon gesagt hast, ich habe aus dem fehler gelernt. es hatte außerdem viele andere möglichkeiten gegeben und ich hatte keine genutzt...

0
@SinepGr

Ich finde "fremdgehen" auch absolut nicht richtig, aber wenn Jemand total betrunken ist, denke ich mal das man das etwas anders sehen muss.

0

Was möchtest Du wissen?