Seid ihr schon mal so betrunken gewesen, dass ihr die Wohnung beschmutzt habt und war es euch peinlich und habt ihr euch sogar entschuldigen müssen?

7 Antworten

Das ist wohl so gut wie jedem, der eine wilde Jugend hatte schon mal passiert. Dem einen oder anderen auch wesentlich öfter als einmal. Ich hab schon Hotelzimmer hinterlassen, das würde mir kein Mensch glauben... aber eher wenige nässen sich im Rausch ein. Da ist eher das klassische übergeben verbreitet.

In einer Wohnung ist mir das glaub moch nie passiert, aber im Freien musste ich mich wegen Alkohol mal übergeben und das auch nur einmal.

Als Jugendlicher, der alles im Leben mal ausprobieren möchte, ist das durchaus denkbar. Ich persönlich habe diese Erfahrung zum Glück nie machen müssen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich hab die Arztpraxis voll gereiert. Aber der Arzt ist selbst schuld. Hab ihn vorgewarnt und er wollte nicht hören.

Zuviel Promille, Notaufnahme und grelles Licht vertragen sich halt nicht.

Jo hab Auto, Wohnzimmer und terasss voll gekotz. Aber nach der Entschuldigung war alles wieder gut

Was möchtest Du wissen?