Seht ihr Frauen es als eine Entwürdigung, wenn man in euren Mund ejakulieren möchte?

12 Antworten

Hallo SvenPlanB,

ich bin zwar keine Frau, allerdings finde ich nicht, dass das etwas mit Würde bzw. Entwürdigung zu tun hat.

Es gibt Frauen, die es mögen bzw. den Mann in den Mund ejakulieren lassen, und es gibt eben welche, die es nicht mögen bzw. es eben nicht machen.

So lange es für die Frau in Ordnung ist bzw. sie es sogar mag, ist doch daran absolut nichts Entwürdigendes. Entwürdigend fände ich es nur dann, wenn der Mann es macht, obwohl sie es nicht will.

LG Sascha

Es ist keine Selbstverständlichkeit die du wollen und machen könntest.
Es ist eine Absprache mit deiner Sexpartnerin, ob sie es mag oder nicht.
Wenn beide es gut finden ist es keine Entwürdigung.
Bei Sex auf Augenhöhe ist alles gut, was beide mögen.

Wenn es BEIDE wollen ist es okay, es soll ja Frauen geben, die finden das ge*l. Wenn der Mann die Frau zu irgendwelchen sexuellen Handlungen (egal welcher Art) zwingt, ist es für die Frau entwürdigend.

Was möchtest Du wissen?