See-Container im Garten bewegen, aber wie?

garten1 - (Garten, bauen, heimwerken) garten2 - (Garten, bauen, heimwerken)

5 Antworten

Es gibt Stapler, die locker 2,4 t schaffen. Erkundige dich bei entprechenden Firmen, sowas kann man samt Fahrer mieten.

http://www.hinrichs-forklifts.com/Schwerlaststapler Da hats Stapler, die weit merh als 2,4 t heben. Ein Stapler würde den Rasen zwar nicht unbeleckt lassen, aber auch nicht so zerstören wie ein Traktor, der das Ding hinschleift.

Es gibt Kräne, die zu dir kommen und nicht furchtbar viel kosten.  Die stellen dir den Container genau da hin, wo du willst.

Eine interessante Frage! Es scheint derzeit in Mode zu kommen, Container zu Wohneinheiten umzubauen und in den Garten zu stellen, ich habe erst kürzlich von einer Bekannten gehört, die so eine Wohneinheit sah.

Portalhubwagen und Reach-Stacker sind in der Lage, Container zu transportieren. Aber auf Rasen?! Hmmm...^^

Warum willst Du nicht das Gartenhäuschen so belassen? Sieht doch im Gesamtbild viel harmonischer aus, als ich mir das mit einem Container vorstellen könnte! :)

Ich verstehe auch nicht, warum es so ein Blechkasten sein muß. Ich finde Blechkästen nicht so gemütlich...

1

Schwarm kommt zu mir - was tun?

HEyy :D

Also mein Schwarm kommt am sa zu mir... Aba ich weiß nicht, was wir machen sollen :/ Meine Sis hat auch ihren Freund da, d.h. wir könnten erst alle zsm beachen gehen und dann an See :D Aba was danach machen? Im Garten können wir nix machen, da wir erst umgezogen sind (kein Rasen) und Kochen oder so is au doof :( Vlt Film schauen? :D

...zur Frage

Gartenmöbel, wo ich will?

Hallo,

wir haben einen Garten in einem Mehrfamilienhaus, also nur Sondernutzungsrecht dafür.

In einem Teil der Garten liegt statt Rasen nur grober Kies (ging angeblich nicht anders) und wir wollten diese Fläche gerne als Terrasse nutzen. Klar, dort jetzt Terrassendielen zu legen, gilt als bauliche Veränderung und ist genehmigungspflichtig.

Wenn ich jetzt aber nur einfach dort Gartenmöbel hinstelle, darf ich das doch, oder? Oder kann sich mein Nachbar dadurch beeinträchtigt fühlen, weil ich die Fläche auf andere Weise nutze, als es ursprünglich angedacht war?

Danke schonmal für alle hilfreichen Antworten!

...zur Frage

Duschwasser zur Gartenbewässerung?

Ich war gestern zu Gast ei einem Freund, der nutzt in seinem Gartenhäuschen das Duschwasser zur Garten Bewässerung. Seit diesem März ca. - Rasen ist eigentlich schön -- geht das wirklich, denn so gesehen kommt ja eh nur pro Duschgang ca 2-4cl Duschgel auf 50 Liter Wasser. Ist er da im Recht? Werden Pflanzen und Rasen da net kaputt?

...zur Frage

Vermieter will kündigen wegen Garten

Meine Vermieter wollten gestern ein Treffen mit mir. Ist ja kein Problem. Die Vermieter wollen, dass ein Bekannter von denen in meine Wohnung zieht. Ich selbst lebe derzeit nicht in der Wohnung sondern bei meinem Partner. Bin nur am Wochenende in meiner Wohnung. Eigentlich könnte ich auch kündigen, will aber nach ein paar Monaten Beziehung nicht meine Unabhängigkeit aufgeben.

Meine Miete wird JEDEN Monat pünktlich bezahlt, nicht einmal bin ich in Verzug geraten. Allerdings ist es so, dass der Garten nicht mehr so gepflegt wird wie letztes Jahr. Aus dem einfachen Grund: Ich hatte einen Bandscheibenvorfall anfang des Jahres und bekomme schon nach kurzer Zeit furchtbare Rückenschmerzen. Mein Partner mäht in regelmäßigen Abständen den Rasen, aber eben nicht wöchentlich. Auf der Auffahrt ist ein bissel Grün. Okay, das müsste entfernt werden. Wuchert aber nicht.

Meine Vermieter sind mir gegenüber gestern sehr unflätig aufgetreten. Ich habe sogar mit Platzverweis gedroht. Die wollen jetzt einen Gärtner damit beauftragen, meinen Garten auf MEINE Kosten auf Vordermann zu bringen. Und kündigen wollen die mir, weil durch das bissen Grünzeug auf der Auffahrt der Wert des Anwesens gemindert wird.

Das eine Kündigung nicht rechtens ist, nur weil die einen Bekannten da wohnen haben wollen, ist mir klar. Wie sieht das aber aus mit der Gartenpflege? Der Rasen ist etwas hoch, aber nicht überwuchert. Da der Garten zur Wohnung gehört (mit angemietet), dachte ich, dass ich als Mieterin etwas mit zu entscheiden habe, wie hoch meine Pflanzen wachsen dürfen. Ich finde es total romantisch, wenn meine Terasse von hohen Pflanzen umwachsen ist und ich sozusagen in einer grünen Laube sitze.

Achja, und ich stelle meinen Grill im Schuppen unter, nachdem der ausgekühlt ist. Mein Vermieter ist fast ausgerastet deswegen. Die Vermieter sind in meiner Abwesenheit ohne mein Wissen durch meinen Garten gegangen. Kann ich sowas unterbinden? Ich will die da nicht haben, da stehen schließlich meine Sachen.

...zur Frage

Thailändischer Kampffilm

Hallo,

ich habe eine Frage spezifisch auf euch. Undzwar zerbreche ich mir den Kopf darüber wie ein gewisser "ich glaube" thailändischer film heißen soll.

Ich kenne nur noch einige details

"kämpfer" verlässt sein dorf. - frau wird in der gasse geschlagen und er sieht dies von einer telefonzelle aus, er geht zu dem typ und und wird zu boden geschlagen, wobei er wütend wird, in den club geht, paar leute ausknockt, er dabei eine flasche wegtritt und die glassplitter einem amerikaner ins gesicht schießen, und er narben von sich trägt. ich weiss nur dass es 2 brüder sind. ich weiss auch dass der kämpfer zum schluss an einem ich glaube hafen stirbt indem er eine stange durch sein bauch bekommt und dann verblutet. Einer der brüder schlägt seinem bruder ein glas gegen den kopf wobei eine fette platzwunde endsteht und sich anschließend gleich bei ihm entschuldigt. diese 2 brüder können auch kämpfen. ich glaube alles in einem ist das Muay Thai.

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. diesen film gibts auch auf deutsch.

Danke im Vorraus

...zur Frage

Frage Mietrecht: Pflichten Garten + Gartenhaus

Hallo Leute habe mal eine Frage zum gemieteten Garten. Habe einen gemieteten Alleingarten mit Gartenhäuschen. Der Rasen wird regelmässig gemäht und das Unkraut gezupft. Blumen ect auch vorhanden. Im Winter natürlich weniger Pflege. Vermieter meint der Garten sei ungepflegt und würde gerne seiner Tochter den Garten als Nutzung überlassen. Da wir den Garten auch selten nutzen (Vermieter jedentag nebenan in seinem Garten + schlechtes Verhältniss) möchte ER uns nur arbeit abnehmen! Auch sei das Gartenhäuschen im schlechten Zustand (war vorher auch schon) sollen wir es streichen ect. Also ob ich den Garten nutze ich doch meine Sache oder? Instandsetzung Gartenhaus wer zuständig? Pflege Garten normal unsere Seite aber Sträucher oder Bäume schneiden Vermieterseite ? Betreten des Garten des Vermieters Hausfriedenbruch? Schimmel in der Wohnung wird vom Vermieter auch nicht beseitigt trotz Gutachten. Ich weiß beste Möglichkeit: Auszug!!!! Für Antworten schon mal Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?