schwimmbad,heut erbrechen

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da dein kind noch sehr jung ist, würde ich dir raten einen Arzt zu fragen. Vielleicht auch nur Zufall, und er hat nen Magendarmvirus oder so aufgeschnappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es währe ungewöhnlich, wenn er erst heute morgen erbricht. evtl hat er sich einen infekt im schwimmbad geholt. durch die wärme dort, vermehren sich viren und bakterien sehr schnell und man ist ja nicht nur im wasser.vomex hilft bei erbrechen und flüssigkeit geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jch denke eher nicht.wenn es am chlowasser liegen würde,hätte er schon gestern erbrochen.kinder in dem alter haben schnell mal eine magenverstimmung.las es wenne es nicht besser wird sicherheitshalber vom kinderarzt abklären lassen.gute besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Evtl. waren - trotz - Chlorwasser doch irgendwelche Bakterien im Wasser was nun das Erbrechen ausgelöst hat. Kommt nun darauf an, wieviel er von dem Wasser ausversehen geschluckt hat. Aber so etwas kann schon mal ganz schnell gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Raten nützt Deinem Kind nix. Geh zum Arzt. Vielleicht hat er auch einen Virus aufgeschnappt oder irgendwelche Bakterien, die das Clor überlebt haben. Wichtig ist, daß Dein Kind ausreichend trinkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

könnte sein,...frag deinen Hausarzt,..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

könnte sein,...frag deinen Hausarzt,..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?