Schwanger?

12 Antworten

Tu das nicht, das wär nicht gut für das Kind.

Du begreifst gar nicht, worauf du dich da einlassen würdest.

Hol dir eine Zimmerpflanze. Nur du darfst dich darum kümmern! Wenn die ein Jahr überlebt, hol dir ein Haustier. Und dann schau, ob du es schaffst, dich ganz allein drum zu kümmern...

Du bist 12. Eine Schwangerschaft ist nicht nur in deinem Alter Lebensgefährlich sondern ist ein Baby keine Puppe, sondern ein echtes, schreiendes und kotzendes Lebewesen was in deinem Alter noch nicht mal eine Option sein sollte.

Mit 12 solltest du noch deine Kindheit genießen, Freunde machen, alberne Schwärme haben und dich auf deine Bildung konzentrieren.

Du hast wahrscheinlich noch nicht mal deine Tage mit 12 also geht das eh nicht.

Mit 12 würde ich das noch nicht machen. Ich glaub, du bist dafür noch nicht bereit. Vor allem wegen der Schule und so. Generell ein bisschen früh für ein Kind. Vor allem: wie willst du für das Kind sorgen? Da Kinderarbeit nicht erlaubt ist, wird es wahrscheinlich relativ schwierig sein, euch zu versorgen. Und mal etwas weiter gedacht: Wirst du vor deinem Kind als Autoritätsperson anerkannt? Bei gerade einmal 13 Jahren Unterschied? Was für Folgen könnte es für das Kind haben, wenn es in die Schule geht und die Mutter nur 13 Jahre älter ist?

Lösungsvorschlag:

Bewirb dich als Babysitter oder "Tagesmutter" aber kein eigenes Kind. Das heißt nämlich echt viel Verantwortung übernehmen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Dann hol dir eine Puppe und stell den Wecker für 00.30 00.45 01:10 usw. dann steh in der Früh auf mach Fläschen usw und dann geh zur Schule und lerne. Ich glaube dir wird es schnell vergehen

Du bist mit 12 noch viel zu jung für ein Kind, ich glaube dir ist die Verantwortung etc nicht bewusst. Ein Kind ist nichts was man sich anschafft weil man gerade eben mal Lust hat.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin selber gerade Schwanger.

Was möchtest Du wissen?