Schwammerl = Beleidigung?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

In welchem Kontext wurde das denn gesagt? Es gibt immer einen, der beleidigen will und einen, der sich beleidigen lässt.

Fühlst du dich beleidigt?

Dann kommt es noch auf die Wohngegend und den Dialekt an. Deutsch kann manchmal sehr unterschiedlich ausgedrückt und ausgesprochen werden.

Lg

Kommentar von lovelysweetie
21.11.2016, 16:40

Ich habe ein Trauma erlitten dadurch...

0

Schwammerl ist ja eigentlich österreichisch und bedeutet "Pilz"! Ich kann die Bezeichnung nicht recht nachvollziehen, sehe darin aber keine Beleidigung, eher als Koseform!

Ach wie goldig... ein Schwammerl... du bist also ein kleiner Pilz für ihn xD

Frag ihn. Beleidigend hätte ich gefunden, wenn er "Giftpilz" gesagt hätte!

Steht in Österreich für: 

Trottel, Depp, Idiot

Kommentar von lovelysweetie
21.11.2016, 16:43

Ist man auch ein Schwammerl, wenn man sich SugarSchnecke nennt?

0
Kommentar von lovelysweetie
21.11.2016, 16:45

Bist du dir sicher?

0
Kommentar von lovelysweetie
21.11.2016, 16:46

😔 *getting sad*

0
Kommentar von MrFruityOrange
21.11.2016, 16:49

Schließe mich deiner Meinung an, obwohl Schwammerl eher als nett zu betrachten ist, kenne das Wort nur unter Freunden. Wie wenn wer 2x die Tür in die verkehrte Richtung aufmachen will, dann würde ich lächelnd sagen, du bist a schwammerl.

0

Schwammerl klingt für mich jetzt nicht wirklich schlimm. Wenn man einen kleinen Fehler gemacht hat, dann sagt man so was vielleicht. 

Wenn er versucht hat, dich zu beleidigen war das extrem schwach! Schwammerl ist (soweit ich weiß) eine Pilzart...also...tja, ich denke du kannst das auslegen, wie du willst....XD

Wenn er es nicht im Spaß gesagt hat, war es eine Beleidigung. Würde ich so verstehen. Schwammerl würde ich gleichsetzen mit Lappen, also Waschlappen/Weichei/Feigling und das ist ja nicht gerade nett.

Kommentar von ancanei
21.11.2016, 21:12

Wie bitte?

Ein Schwammerl ist ein Pilz - was soll denn daran beleidigend sein?

0

würd mich da nich reinpressen hört sich für mich fast bissl niedlich an eigentlich 

wenn man jemanden den man mag etwas necken will :)

Einen als Schwammerl zu Bezeichnen ist nicht wirklich beleidigend.

Das Wort kenne ich nur unter Freunden, um einen zu sagen das was du gerade gemacht hast war schlecht oder leicht falsch oder so.

Als richtiges Schimpfwort empfinde ich es nicht, eher als Freundschaftliche lustige neckerei.

Was möchtest Du wissen?