Schutzhülle für iPhone erstmal notwendig?

8 Antworten

Du kannst nicht immer vorsichtig sein, also kann es schon mal passieren, dass dein Handy runterfällt, du es in der selben Tasche wie deine Schlüssel etc hattest. Für 2 Wochen sollte es aber gehen.

Und Ich denke, die die keine Folie/Hülle nutzen, haben ihr Handy schon lange. Wenn ich ein neues Handy, dann kommt direkt ne Hülle etc. Aber nach 2 Jahren, hab ich auch nichts mehr dran

Eine Folie für dein iPhone 7 Plus kannst du im Internet bestellen. Ebay , Amazon für 4 €. Bietet Schutz vor herunterfallen. Und bei Saturn, Media Markt und Co.

Das wiederum bedeutet, dass das Display nicht beschädigt wird und auch keine Kratzer reinkommen.

Ein Displayaustasch ist nicht billig und kostet viel Geld.

Da bietet eine Folie zum Selbstaufkleben den Besten Schutz und wenn das Handy runterfällt, ist es vor Bruch geschützt.

Gib mal iPhone 7s Panzerglas ein.

Bei einer Anschaffung in dieser Preisdimension sollte es Dir auf jeden Fall Wert sein, Dir auch einen Schutz zuzulegen, der nur einen Bruchteil davon kostet. Auch in dieser kurzen Zeit können leicht Kratzer auf Display und Rückseite entstehen und runterfallen kann es natürlich auch jederzeit. Man passt immer gut auf und dennoch ist die "Spider App" schneller auf dem Smartphone, als man es befürchten würde...

Kannst du aus finanziellen gründen keinen schutz derzeit kaufen? Es ist jetzt nicht sooo schlimm aber es können kratzer entstehen die einfach unschön sind. Bei ebay und amazon ist schutz für handys sehr billig. Also wenns rein finanziell ist, dann leih dir das geld von jemanden und hol dir die hülle bzw panzerglas bevor das neue Handy noch runterfällt und das display gebrochen ist, dessen Reparatur über 200€ kostet. Also lieber paar Euro investieren statt am ende einen schaden von über 200€ zu haben

Das ist deine Entscheidung. Wenn du Kratzer bekommst, ist es dein Problem.

Schlimm liegt im Auge des Betrachters, denn jedem anderen außer dir ist das vollkommen schnuppe.

Was möchtest Du wissen?