Schulwechsel bei BBS möglich?

1 Antwort

Da musst du schon direkt bei der Schule nachfragen - und zwar natürlich so schnell wie möglich, nicht erst eine Woche vor Schulbeginn. Manchmal haben sie für solche Fälle noch einen Platz frei, zum Beispiel weil ein anderer Schüler die Ausbildung abgebrochen hat. Wahrscheinlich kommt deine Entscheidung aber schon deutlich zu spät.

Schulische Ausbildung abbrechen! - GEHT DAS SO EINACH?!

Hallo!

Ich habe folgendes Anliegen, zurzeit besuche ich die BBS und mache dort eine schulische Ausbildung zur Sozialassistentin. Allerdings gefällt es mir dort überhaupt nicht, und auch der Berufswunsch hat sich mittlerweile geändert.

Ich bin 17 Jahre alt und lebe in Niedersachsen.

Nun zu meiner Frage, kann ich mich (bzw. meine Eltern) von der Schule abmelden? Wenn ja, unter welchen Voraussetzungen?

...zur Frage

Schulpflicht noch nicht erfüllt, aber kein Ausbildungsplatz (Niedersachsen)

Hatte eigentlich alles perfekt gemacht - pünktlich Anfang diesen Jahres beworben, Praktikas gemacht, hatte verschiedene Angebote auf Ausbildungsplätze - daraus ist aus persönlichen Gründen nun doch nichts geworden. Pech.

Nun gibt es aber in Niedersachsen eine (vollkommen unnötige, lächerliche) 12-jährige Schulpflicht. Wenn ich im Sommer diesen Jahres meinen erweiterten Realschulabschluss mache habe ich damit 11 Jahre erfüllt, da einmal wiederholt.

Nun habe ich mich aber für eine schulische Ausbildung entschieden, die ich natürlich erst nächstes Jahr anfangen kann, und da kommen wir schon zum Knackpunkt.

Ich muss ja meine Schulpflicht erfüllen. Doof nur, dass sämtliche Anmeldezeiten der BBS oder jeglicher anderer Institutionen auf denen ich meine Schulpflicht absitzen kann seit Februar vorbei sind.

Meine Frage ist jetzt, ob ich jetzt nach meinem Abschluss in irgendeine BBS geschickt werde, die noch einen Platz frei hat, sei es nun für ein BVJ oder 1-jährige Berufsfachschule. Weil gar nichts machen darf ich ja nicht. Also steckt man mich irgendwo rein? Geht das überhaupt?

...zur Frage

Schulwechsel von Gymnasium auf Realschule unter dem Schuljahr?

Hallo, ich bin momentan in der 8. Klasse eines Gymnasiums und möchte so schnell wie möglich auf eine Realschule wechseln, da ich mich in meiner jetzigen Schule und Klasse nicht wohlfühle und mit den Lehrern versteh ich mich auch nicht gut, außerdem werden meine Noten immer schlechter. Im zwischen Zeugnis habe ich eine 5. Ist es möglich jetzt, mitten ihm Jahr die Schule zu wechseln und kann ich in der Realschule einfach in der 8. Klasse mit einsteigen? Wie gehe ich bei einem Schulwechsel vor? Danke für die Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?