Schulrauswurf wegen keinen Praktikumsplatz!?

5 Antworten

Nein meines Wissen nach's geht das nicht. Bei uns hatten auch nicht alle ein Platz da musste die Schule dafür sorgen das die Schüler für die 3 Wochen einen Platz finden oder halt andere Sachen machen aber vom Rauswurf würde ich auch zum ernsten mal hören wenn das passiert.

Das habe ich mir auch gedacht und ihr auch mal gesagt, dass sie das nicht so einfach können, nur weil sie keinen Platz gefunden hat. Ich war ja damals mit ihr auf der selben Schule und da hat uns unser Lehrer gesagt, dass sie uns dann einen suchen beziehungsweise helfen werden oder sie halt die Wochen zur Schule gehen muss

0

Genau so würde das wahrscheinlich ablaufen. Aber wenn es dann wirklich zum Rauswurf kommt was ich bezweifle, denn die Lehrer dürften das gar nicht, würde ich mich Beschwerden gehen oder halt Hilfe suchen von jemandem der da wirklich auch über alles eine Ahnung hat.

0

Es kommt drauf an auf welche Schule sie geht. Bei einer FOS ist ein Praktikum ein großer Bestandteil und Voraussetzung. 

Auf einer normale Schule dürfen sie das nicht. 

Glaubst Du im Ernst, dass wir Dir die Geschichte abnehmen? Nirgendwo wird man der Schule verwiesen, nur weil man keinen Praktikumsplatz gesucht hat.

Entweder da ist mehr vorgefallen oder Du bist belogen worden oder Du erzählst uns hier Märchen.

Was möchtest Du wissen?