Schrumpelt der Penis nach langem Baden?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

  • Nein, der Penis bzw. die den Penis bedeckende Haut und Vorhaut werden bei längerem Baden NICHT schrumpelig.
  • Fingerkuppen (und Zehen) schrumpeln bei längerem Wasserkontakt nicht deswegen, weil die Haut Wasser aufsaugen würde, sondern weil sich aufgrund einer gewollten, biologischen Reaktion und ausgelöst durch das sympathische Nervensystem winzige Blutgefäße unterhalb der Haut zusammenziehen.
  • Das Schrumpeln der Fingerkuppeln ist eine evolutive Anpassung von unseren Vorfahren an Tasten und Arbeiten in nasser Umgebung.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Je Kälter, desto kleiner"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und wenn. Wenn er wenns drauf ankommt wieder Normalgröße bekommt ist alles gut ;o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei kaltem Wasser schrumpft er arg, doch nimmt er rasch wieder "Fahrt" auf, wenn die Kälte vorbei ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Defintiv irgendwann löst er sich in luft auf ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein das sich die Haut für kurze Zeit zusammenzieht, aber das ist auch alles, an Größe verlierst du daran nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiers halt mal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kraft357
10.02.2016, 16:06

Genial xD

0

lustige frage aber ich denke nicht XDXDXD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein hast du nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur, wenn du ihn zu heiß badest ;-)

Nein er schrumpelt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?