Schnell was süßes mit wenig Zutaten und wenig Aufwand

8 Antworten

Krokant herstellen: Hacke deine Nüsse grob, nimm eine halbe Tasse Zucker, beides in die Pfanne, bei starker Hitze den Zucker schmelzen lassen, umrühren sonst brennt's an, auf einen Teller gießen, erkalten lassen und genießen...

wie wärs mit nem tassenkuchen? einfach 2 El mehl, 2 EL zucker, ein ei (oder milch wenn du keins zuhause hast) und noch sachen deiner wahl zb. schokolade, nüsse, vanillezucker oder sonstiges zeugs für geschmack in eine tasse geben, zu nem teig verühren und solange in die mikrowelle stellen bis der teig hochkomm. dann holste den kuchen raus und kannst ihn essen. geht superschnell und schmeckt super lecker!

wenn du noch Hefe hast kannst du Zimtschnecken machen, dafür machst du erst einen Hefeteig und rollst ihn aus. Dann schmilzt du Butter und vermischst sie mit Zucker und Zimt. DDie ganze Mischung wird auf den Hefeteig verstrichen, der Fladen wird zusammen gerollt , in ca 5cm dicke Scheiben geschnitten,in eine Auflaufform(oder auf ein mit backpapier belegtes Blech) gin einem Daumenbreiten Abstand gelegt und goldbraun gebacken!! Viel Spaß

du kannst die nüsse in der pfanne karammelisieren mit honig oder zucker geht schnell und ist lecker :-)

Mach doch einfach kekse . zB eine sorte mit zimt und die andere mit schokolade oder nuss , je nach dem halt ? :)

Was möchtest Du wissen?