Schmetterlingsbuntbarsch verschwunden?

Schmetterlingsbuntbarsch - (Aquarium, Zierfische)

5 Antworten

Hallo,

sterbende Fische verstecken sich gerne, oft in den Pflanzen. Da sind sie dann kaum mehr zu sehen.

Und ansonsten ist so ein kleiner Fischleichnam durch das warme Wasser und die Bakterien innerhalb weniger Stunden völlig zersetzt.

Hast du dann noch Schnecken und z.B. Antennenwelse im AQ, dann geht es sehr schnell, dass so eine Leiche verspeist ist.

Schmetterlingsbuntbarsche leben ohnehin immer nur wenige Wochen im AQ, dann werden sie krank, weil in einem AQ immer eine hohe Keim- und Bakteriendichte herrscht und sie selbst über ein kaum ausgeprägtes Immunsystem verfügen.

Diese Fische sollte man beim Händler lassen ...

Du solltest deine Fische immer gut füttern oder mal schauen, wie gut sie sich miteinander vertragen. Jedenfalls kann ich deinen Schock gut verstehen.

Kann es sein, dass er vielleicht hinter dem Filter ist? Bei mit passiert das auch manchmal, dass ich Fische suche und sie dann hinter dem Filter eingesperrt sind, keine Ahnung wie die da immer hinkommen aber es ist eine Möglichkeit.

Faden Algen im Aquarium?

Guten Tag...

Ich habe ein neues Nano cube 30l Aquarium eingerichtet... Allerdings sind jetzt seid ungefähr 1 Woche SUPER viel Fadenalgen im Aquarium... Wie kriege ich sie weg... ich habe das gefühl sie beeinträchtigen den Pflanzenwachstum

LG Ben

...zur Frage

Aquarium welche Fisch?

Hallo, habe mein Aquarium nun 14Tage einlaufen lassen. 70 Liter Aquarium. Als Fisch Besatz habe ich mir überlegt : Einen Kampffisch Erbsenkugelfisch wenn möglich 4 Welse

Geht das so in Ordnung?

...zur Frage

Sumatrabarben zu groß für 90l Aquarium?

Hallo Leute ich hab zurzeit 10 Sumatrabarben, die sind aber noch ganz klein (ca. 2-3 cm groß), noch schwimmen sie munter in meinem 60 l Aquarium. Mir ist klar, dass sie irgendwann zu groß werden. Ich besitze noch ein 90l Aquarium, würde das für die 10 Barben ausreichen oder muss ich die in naher Zukunft abschaffen??? Vielen Dank schon im Voraus

...zur Frage

Aquarium 120L, schnelle Algen Bildung! Durch eine strömungspumpe, weniger Algen und so?

Hallo, Ich hab mein Aqurium wieder neu aufgesetzt, da es vor 1 Jahr so voller Algen und so an Wasser Oberfläche schwimmende Blättchen so zu gewuchert war trotz wöchentlicher reinigung( also so gut wie es halt ging ) habe ich es da aufgelöst. Nun zur eigentlichen Frage : Wie kann ich es verhindern das so eine Plage wieder kommt ( momentan komplett sauber(habe kein einziges schwimmendes Blättchen mehr :) )) Hilft da ne strömungspumpe oder so das halt weniger ruhige Plätzchen sind wo sich sowas bilden kann?

Vielen Dank im Vorraus Ps: Bild ist mit dabei

...zur Frage

Highlight im Aquarium?

Hallo liebe Gutefragenet community, Ich habe mir ein Juwel Rio 125 Aquarium gekauft. In dem Aquarium möchte ich 10 Guppys und 10 Neons reinsetzen. Ich suche ein Fisch der in diesem Aquarium hervorsticht, sozusagen ein kleines Highlight. Der Fisch soll so zusagen der Chef im Aquarium sein. Er soll größer als die anderen Fische sein und von den Farben her prachtvoller sein. Könnt ihr mir ein paar Vorschläge senden, wäre sehr hilfreich!

...zur Frage

Fisch springen aus dem Becken

Hey Leute ich habe ein Problem und zwar kam ich heute nachhause und dann lag da meine Schmerle vertrocknet auf dem Boden neben meinem 60Liter Aquarium habe dieses seit 4 Jahren und wollte wissen wie das sein kann? Liegt es an der Fischart (Bild) Aquarium ist so gut wie zu außer einer kleinen Öffnung wo Kabel durchgehen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?