Schmetterling im winter?

4 Antworten

jetzt um die uhrzeit ist es zu kalt. der muss am vormittag raus, wenn es wärmer ist. dann hat er zeit, sich ein versteck zu suchen und sich zu aklimatisieren. das beste wäre, wenn du ihn ins holz zurück tun könntest. den karton stellst du besser raus in den flur oder in den keller, wo es kühler ist. weil die höhere temperatur im zimmer den schmetterling aufweckt und ihn kraft kostet.

einige machen s winterschlaf,aber da du ihn jetzt aufgewärmt hast,gib ihm zuckerwasser oder mit wasser verdünnten honig

Er befindet sich wohl in der Winterstarre. Setz den besser direkt wieder raus, damit er nicht aufwacht. Sonst hat er leider wenig Chancen, zu überleben.

Du hast ihn jetzt aus seinem Winterschlaf geholt, das wird er nicht überleben. Warum müsst Ihr Euch immer wieder in die Natur einmischen?

Ich hab das ja nicht extra gemacht ich habe Holz für den Kamin geholt er saß da zwischen er ist irgendwie wach geworden als ich ein Holz Stück weggenommen habe da hat er aufeinmal angefangen mit den Flügeln zu schlagen ohne los zu fliegen heißt ich hab ihn ausversehn wach gemacht hätte ich ihn nicht mit ins Haus genommen wäre er erstrecht gestorben

0

Was möchtest Du wissen?