schmeckt Apfelkuchen auch am nächsten Tag noch frisch gebacken?

11 Antworten

Frisch bleibt frisch. Aber wenn Du den Apfelkuchen in den Kühlschrank stellst und einige Zeit vor dem Verzehr raus nimmst, dann schmeckt er auch am kommenden Tag noch ausgezeichnet. Sogar zum Einfrosten eignet er sich. Ich mache dann kleinere Portionen, die an diesem Tag gegessen werden. Man merkt kaum einen Unterschied.

Normalerweise schmeckt Apfelkuchen frisch am besten. Je nach Apfelkuchen kannst du ihn aber kurz vor dem Verzehr noch einmal aufbacken, aber natürlich nur, wenn kein Guss drauf ist, Buttercreme, oder Sahne enthalten ist. Auch kannst du ihn einfrieren und dann aufbacken...gutes Gelingen :-)

also es ist eigentlich unmöglich, dass der Apfelkuchen am nächsten Tag noch frisch gebacken schmeckt, aber lecker ist er trotzdem noch... ;-)

Was möchtest Du wissen?