Schlechtes Gedächtnis in jungen Jahren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde mal zu einem Neurologen gehen. Mit 21 ist das ungewöhnlich.

Hast du viel Stress? Vielleicht bist du überarbeitet oder bist sonst überlastet geworden mit etwas anderem. Dies führt zu einem Burnout was wiederum zu Gedächtnisstörungen führt.

Ist nur eine Theorie von vielen..

Geh zum Arzt....kannst aber nicht schon demenzkranksein...tippe auf "Ferienkrankheit/Langeweile"!

Ich arbeite 40 Stunden die Woche.. und mir ist definitiv nicht langweilig.. 

0

Sehr schwaches Gedächtnis. Kann wer helfen?

Habe ein Problem. Bin 16 Jahre alt

Ich habe ein extrem schwaches Gedächtnis.

Kann mich noch grau dran erinnern wann es angefangen hat.

Letztes Jahr habe ich 3 Wochen in der Schule gefehlt, weil ich Kopfschmerzen hatte. Bin trotz das meine Mutter sagte ich soll zur Schule zuhause geblieben. Ich hatte wie gesagt Kopfschmerzen, diese waren aber komisch. Es hat sich angefühlt als hätte jemand eine gummi/nasse Papier platte auf mein Gehirn gelegt, war mit schwindel verbunden und ich lag nur im Bett, ich konnte zwar alles machen, hat sich aber angefühlt als wenn ich eigentlich nichts machen könnte. Seid dem wir mein Gedächtnisschwund immer stärker. (Bin natürlich nach den 3 Wochen in die Schule und gehe auch weiterhin zur Schule ^^)

Ich vergesse:

(jeden Tag) Wenn ich was machen wollte wie z.B. ein spezielles YouTube Video gucken, vergesse ich das. Oder ich will mir Trinken/Taschentücher etc. holen, ich vergesse es.. halt alltägliche dinge vergesse ich wenn ich was machen wollte.

(oft) Vergesse ich Wörter und muss diese Googlen, wie z.B. als ich einmal Googlen musste : ,,Wie heißt das ding wo man sachen draufstellt´´ da wollte ich das Objekt Tisch herausfinden, hatte den Begriff Tisch einfach vergessen.. Passiert oft mit anderen Wörtern.

(Immer) Wenn ich Telefonate führe um einen Termin zu machen z.B. beim Arzt dann vergesse ich sogar während des aufschreibens das Datum und die Uhrzeit

(fast durchgehend) Vergesse ich das Alter meines Vaters und meiner Brüder (das alter Meiner Mutter und Schwestern weiß ich)

(selten) vergesse ich namen meiner Familie(Brüder, Tante etc.)

(sehr selten) vergesse ich namen anderer Menschen und Haustiere etc.

(fast immer) vergesse ich sachen die ich machen soll wie Gartenarbeit, aufräumen, Geschirr spülen

(oft) vergesse ich auch Rechtschreibung obwohl ich gut dadrin bin :(

Zum Beispiel jetzt, jetzt vergesse ich auch was ich schreiben wollte ..

Naja ich war halt schon beim Hausarzt und dieser meinte ich habe nichts.

Gibt es irgendeine ´´Arzt Richtung´´ die speziell fürs Gehirn/Gedächtnis ist ?

Es wird halt immer schlimmer mit dem Vergessen.

Brauche echt hilfe.

wisst ihr vielleicht was ich machen kann?

Bitte nur ernste Antworten, es ist immerhin für mich ein sehr ernstes Thema.

Bin auch sehr verwirrt und schusselig

...zur Frage

Gedächtnis verbessern, aber wie?

Mein Problem ist das ich sehr schnell was vergesse, möchte das Ändern. Gibt es Lebensmittel die das Gedächtnis verbesern? Oder was kann man noch tun?

...zur Frage

Ist der Platz im Gehirn begrenzt?

Vergesse ich, wenn ich etwas Neues lerne, in Erinnerung behalte dafür wieder etwas anderes? Oder kann ich unendlich viele Sachen im Gedächtnis behalten?

Ich freue mich auf Antworten:D Lg, italktocats

...zur Frage

Was ist das an meinem Oberarm?

Ich habe seid ca 3-4 Tagen das was auf dem Bild zu sehen ist, ich vermute es könnte ein Stich oder ein Biss sein, aber wovon weiß ich nicht. Kennt sich einer von euch damit aus ? Danke. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?