Schlechte Eigenschaften bei Bewerbung?

8 Antworten

Für welchen Beruf denn?

Es geht darum, ob Du ehrlich und selbstkritisch sein kannst (oder eher überheblich, wenn Du meinst, alles zu können). Niemand ist in allem gut.

Verzeihliche Mängel sind Ungeduld, wenn etwas zu langsam voran geht, nicht stundenlang stillsitzen können, Überkorrektheit und Ordnungssinn, Sprachen müssen noch mehr trainiert werden. Vorzugsweise solche schlechten Eigenschaften, die für deinen Beruf nicht so sehr von Bedeutung sind.

Ich bin Erzieherin und sage in solchen Situationen gerne, das ich das mit der Differentialrechnung nicht begriffen habe - "unendlich mal irgendwas" entzieht sich eindeutig meiner Vorstellungskraft. (Tatsächlich habe ich rausgefunden, dass das nur wenige beherrschen geschweige denn kennen.)

Das mit der Desoxiribonukleinsäure (bekannter als DNS) war Dir zu kompliziert, sofern Du nicht gerade Arzt, Biologe, Gärtner oder was wirst, wo Vererbungslehre von Bedeutung ist.

Nimm am besten welche, die man auch positiv auslegen kann:
Perfektionistisch (ich bin manchmal recht perfektionistisch. Dadurch dass ich meine Arbeit gut machen will, dauert es manchmal etwas länger.)

Ansonsten.. jeder hat negative Eigenschaften. Niemand ist perfekt. Schau was du für Eigenschaften hast und ob die für den Job noch vertretbar sind ^^

Wie Behindertengrad in Bewerbung einbringen?

Hallo zusammen!

In den letzten zwei Jahren hat es sich ergeben, dass ich einen geringen Behindertengrad bekommen habe, der wiedergibt, dass ich körperlich leicht eingeschränkt bin.

Ich würde jetzt gerne wissen, wie ich diese Prozente am besten in die Bewerbung und/oder den Lebenslauf einbaue und wie genau ich das mache. Wie verhalte ich mich dann bei einem Bewerbungsgespräch, weil jemand zu mir meinte ich müsste es dort mit einbringen?! Wie genau bringe ich das gut ins Bewerbungsgespräch ein?

Sollte das überhaupt in der Bewerbung stehen oder nur im Lebenslauf?

Für guten Rat bin ich sehr dankbar.

LG

LadybirdCoco

...zur Frage

Termin für Bewerbungsgespräch selbst vorschlagen?

Hallo ihr, ich hab eine Bewerbung für eine Ausbildung an ein Hotel geschrieben und folgende Antwort erhalten: Sehr geehrte Frau xxxxx, haben Sie vielen Dank für Ihre Bewerbung und das damit verbundene Interesse an einer Ausbildungsstelle in unserem Haus. Gerne möchte ich Sie auf diesem Wege zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch einladen. Wann könnten Sie zu uns ins Hotel kommen? Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Als Antwort hab ich bisher das geschrieben: Sehr geehrter Herr xxx, vielen Dank für Ihre Einladung zum Vorstellungsgespräch. Da ich zur Zeit keiner Tätigkeit nachgehe, könnte ich jederzeit zu Ihnen kommen.

Und dann wollte ich noch schreiben, dass er mir einen Termin sagen soll, der ihm am besten passt. Wie kann ich das am besten formulieren? Oder soll ich lieber doch selbst einen konkreten Termin vorschlagen???

...zur Frage

Schlechtes Zeugnis... wie begründe ich das in einem Vorstellungsgespräch am geschicktesten?

ich bin gerade dabei mich zu bewerben. Das Problem ist, dass ich ziemlich schlechte Noten im Zeugnis habe. Das liegt hauptsächlich daran dass ich ziemlich faul war (ich glaube wenn ich mich mehr angestrengt hätte hätte ich sogar recht gut sein können). Außerdem bin ich eher so der praktische Typ.

Meine Zeugnisbemerkung ist auch nicht die beste, da ich eben oft Hausaufgaben undso nicht gemacht hab und mit unserer Klassenlehrerin überhaupt nicht klar komme (daher teilweise auch die schlechten Noten).

Ich weiß es macht sich nicht gut, sowas auf die Lehrer zu schieben, deshalb die Frage: Wie begründe ich die schlechten Noten und die schlechte Zeugnisbemerkung am besten in einem Vorstellungsgespräch?

achja ich möchte mich bei der Post als Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen bewerben.

...zur Frage

Wie bei Bewerbungsgespräch schlechte Noten rechtfertigen?

Hey Leute, Mein Abi werde ich wohl schaffen, aber leider nicht mit den besten Noten. Hatte sogar schon solche Sorgen, dass ich einen IQ-Test habe machen lassen, der mir leider Höchstbegabung bescheinigt - schulisch bin ich aber einfach ziemlich faul. Ich lerne eigentlich nie und komme trotzdem immer gerade so durch.

Aber wenn ich bei einem Bewerbungsgespräch auf meine schlechten Noten angesprochen werde, was soll ich da antworten am Besten?

Danke!

...zur Frage

Welche Eigenschaften sollte man als Architekt haben?

Ich will mein Betriebspraktikum bei einem Architekten machen.
In die Bewerbung möchte ich natürlich ein paar gute Eigenschaften von mir schreiben. Ist es z.B. gut, daß ich gut in Mathe bin oder braucht man das gar nicht?
Bitte helft mir!

...zur Frage

Eigenschaften der geradlinig gleichförmigen Bewegung?

Ich habe eine Aufgabe in Physik bekommen sie lautet folgender maßen:

Nenne Eigenschaften der a) geradelinig gleichförmigen Bewerbung b) gleichmäßig beschleunigten Bewegung

Mein Problem ist eich weiß nichts mit der Aufgabenstellung anzufangen. Kann mir da einer helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?