Schlafprobleme nach Horrorfilm - was hilft?

7 Antworten

Ich dachte immer Geisterstunde wäre um 12 und nicht um 3?

Naja, guck dir einfach einen lustigen Film an und denk nicht weiter darüber nach. Das geht schon weg. Und nein, es kann nicht wirklich sein. Wenn von den hundertmilliarden Menschen die es bis jetzt schon gab und gibt noch nie auch nur einer einen bösen Geist gesehen hat, wie groß ist dann die Wahrscheinlichkeit, dass gerade dir einer begegnet?

Die meisten Menschen haben Angst vor dem Unbekannten, was häufig mit Tod und Dunkelheit verbunden wird. Um besser zu schlafen könntest du z.B. einfach das Licht anlassen, so dass du genau sehen kannst, dass nichts in deinem Zimmer ist.

LG,

Messoras

Einschlafen-Podcast anhören.
Gibt es zb gratis im AppStore, Playstore, Spotify, Deezer...
Und wirkt wahre Wunder.

Es gibt nicht die Bessenheit des Bösenwenn es gar nicht mehr geht, frag jemand ob er bei dir schläft, bis es weg geht. :)

Leute mit viel Fantasie haben oft Probleme damit, aber dann solltest du dir solche Sachen nicht mehr ansehen.

Was möchtest Du wissen?