Schirmständer kaputt gemacht?

 - (Technik, Technologie, Balkon)  - (Technik, Technologie, Balkon)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Entweder mit einer Zange, oder zwei Muttern darauf schrauben.

Dann die untere Mutter herausschrauben wollen mit einem Maulschlüssel. Da die obere aber im Wege ist.dreht sich jetzt die schraube heraus.

Das werde ich versuchen. Danke.

1

Wenn das Teil noch Garantie hat, bring es zum Bauhaus zurück und tausche es um. Das war eindeutig ein Materialfehler in der Schraube, billigste China-Qualität. Dann kaufst Du für den neuen Ständer gleich eine hochwertige Stahlschraube der Festigkeitsklasse 10.9 oder 12.9.

Du könntest versuchen, einen Schlitz in die Restscheaube zu flexen oder zu sägen und dann mit einem Schraubenzieher rausdrehen. Oder versuch, die Schraube mit einer Gripzange zu greifen.

Oder schlepp' das Teil in eine Werkstatt/Schlosserei und lass dir da ein Stück Schraube anpunkten

Wenns gar nicht anders geht, gehe ich zur Werkstatt. Danke.

0

Wenn Du die Schraube mit einer Zange greifen kannst, müsste es zu lösen sein. Öl (WD-40) kann helfen, dass die Schraube leicht gängiger wird.

Gute Idee, dankeschön!

0

Man kann das Teil mit 2-Komponentenkleber in die Steinplatte kleben.

Mit einer Zange könnte man die Schraube rausdrehen.

Habe es stundenlang mit einer Zange versucht aber hat nichts gebracht :(

0

Kleben ist in diesem Fall keine gute Lösung, sondern sogar gefährlich, denk mal an die Hebelwirkung des Schirms bei Wind!

0

Was möchtest Du wissen?