Schildkröte im Winterschlaf wach/krank?

5 Antworten

Wieso  hältst du ein Tier, von dessen Bedürfnissen du offensichtlich absolut keine Ahnung hast ? Schildkröten halten keinen Winterschlaf. Einige Arten halten eine Winterstarre ! Das hat aber nichts mit schlafen und aufwachen zu tun. In der Starre (bei 3-7°C) kommt der Stoffwechsel zum Stillstand. Du hältst eine Schildkröte über Monate bei Temperaturen, die zu warm zum Starren und zu kalt zum Funktionieren sind. Das Tier kann noch nicht einmal Schadstoffe ausscheiden. Sie vergiftet langsam !

Und ein weciher Panzer ist ein Zeichen für Vitamin D3-Mangel. Daraus bilden diese Tiere nämlich ihre Knochen und Panzer. Und Viatmin D3-Mangel entsteht durch Kalziummangel und zu wenig UV-Licht.

Du hast offensichtlich NICHT die richtige Umgebungstemperatur für die Schildkröte. Wenn du es als kühl empfindest, ist das für deine Schildkröte wahrscheinlich schon viel zu warm. Wenn du sie in deinem Zimmer hältst und da dauernd das Licht an und aus geht, es dort für die Schildkröte viel zu warm ist, ist das das Schlimmste, das du tun kannst. Du hast offensichtlich extrem wenig Ahnung, wie man so ein Tier hält. Vermutlich wird deine Schildkröte das nicht überleben. Wenn das seit Dezember so geht, kann der Arzt sie jetzt auch nicht mehr retten.



Die ideale Raumtemperatur sollte bei +5 Grad bis +8 Grad Celsius schwanken.

So kalt ist es in deinem Zimmer??????

Ich habe sie letztes Jahr auch schon im terrarium schlafen lassen und ihr ging es gut!

0
@buterfly20

Ich habe sie letztes Jahr auch schon im terrarium schlafen lassen

Du hast sie schon letztes Jahr gequält...

ihr ging es gut!

sie hat es einmal überlebt...

1

Schau mal unter www.villa-testudo.de nach, wie du deine Schildkröte ARTGERECHT halten kannst....

Hast du diese Möglichkeit nicht, dann tu bitte dir, aber vor Allem deinem Tier den Gefallen und gib sie in KUNDIGE Hände ab.

Was möchtest Du wissen?