Schauspielszenen zum Üben (am besten Thriller)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Interessante bei der Schauspielerei sind ja die Veränderungen: Die Situationen ändern sich, der Verlauf der Handlung ändert sich, die Menschen ändern sich.

Thriller sind da relativ langweilig, weil die Veränderung im Prinzip immer dieselbe ist: Jemand kriegt ganz schreckliche Angst und wenig später ist er tot.

Nimm doch Vorsprechmonologe.

Hey (:

Ich bin zwar keine Expertin, aber ich beschäftige mich sehr viel mit Schauspiel, Gesang und Tanz. Wie ich an deinem Namen erkenne, bist du ein Mädchen. Ich denke aber zum üben ist das nicht schlecht: Kennst du die Geschichte von Jekyll and Hyde? Jekyll ist ein Professor und macht ein Selbstexperiment. Er nimmt etwas ein und entwickelt sozusagen eine "gespaltene Persönlichkeit" - Hyde. Das heißt Jekyll ist sein normales Ich, und Hyde wird zu einem Blut geilen Killer (ich habe verschiedene Bücher gelesen und meine eigene Meinung dazu :D).. Davon gibt es auch ein Musical. Wenn du willst, kannst du es Dir ja in Youtube angucken. Gespielt von David Hasselhoff.

Wenn Du wirklich Interesse hast, und es Dir egal ist, dass Jekyll ein Kerl ist, kannst Du seine Rolle ja zum üben verwenden. Im Musical gibt es ein Lied "Konfrontation"oder auch "Confronation". Mich ergreift dieses Schauspiel jedes Mal. Abgesehen vom Gesang ist es eine große Herausforderung das zu spielen. Wenn du es dir mal anhörst/anschaust (vllt auch von mehreren Schauspielern, dass du dir dein EIGENES Bild darüber erschaffen kannst. Das ist sehr wichtig) kannst Du ja gucken ob es was für dich ist (: Kannst ja mal reinschauen (;

Hoffe ich konnte helfen!! LG

Was möchtest Du wissen?