schalt-Moped leerlauf geht nicht rein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geht der gang beim fahren ohne ein leichtes krachen hinein oder heraus oder kracht es einwenig wen das der fall ist sollte man die Kupplung etwas nachstellen oder lockern wenn du kuppelst wen der Motor läuft will das Moped dan schon fahren oder bleibt sie normal stehen ohne fahren zu wollen?sollte das der fall sein must Du die kupplung einwenig nachstellen das sie richtig den Motor und getriebe Trend. Du mußt die kupplung so einstellen das du am kupplungshebel ein kleines Spiel hast am hebel gemessen ca. 1 cm bevor sie auf druck geht.

tut mir leid ich kenne diese Moped nicht aber die kupplun einstellung ist bei allen Moped mit Getriebe zimlich gleich.Bin schon ein elteres semester mfg Max

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matmarto
28.08.2016, 21:07

Also es kracht aufjedenfall ein bisschen (man hört das man schaltet), wenn ich den ersten gang einlege und am schleifpunkt bin wills schon losfahren aber es stirbt ab wenn ich kein Gas gebe. Wie stellt man die Kupplung ein?

0

Welches Moped ? Alt oder neu ? ist die Kupplung richtig eingestellt ?

der gang sollte sich bei abgestellten motor auch ohne kuppeln einlegen oder herausnehmen lassen ist das richtige öl im Motor( Getriebe) ist das nicht der fall und ein alter motor könnte am schalthebel im Getriebe etwas gebrochen sein. Testen - Motor mit anschieben starten und Kupplung ziehen moped sollte langsamer weden ist das nicht der fall klebt die Kupplung der gang sollte sich aber in den Leerlauf schalten lassen bei laufenden Motor ist das nicht der fall ist am schaltgestänge ein defeckt dan muß man den Motor zerlegen. mfg Max

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matmarto
28.08.2016, 20:08

Ist eine Rieju mrt 50 europa 2014, wenn ich stehe dann krieg ich den leerlauf relativ schwer rein (also dauert schon seine Zeit). Wenn ich fahre schaffe ich es sogut wie nie weil er direkt in den 2ten gang geht

0

Kupplung einstellen entweder am Kupplungshebel wo das Kupplungsseil in den Griff geht ist eine stellschraube mit gegenmutter oder wo das Kupplunsseil in den Motor geht wen das Moped bei gezogener Kupplung fahren will mußt du die Konter Mutter lockern und die einstellschraube ein bis zwei Umdrehungen heraus schrauben aber nicht zu weit es soll ein kleines spiel am hebel bleiben. mfg Max

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matmarto
29.08.2016, 14:07

Ich werde es mal versuchen, wird schon schiefgehen ^^

0

Was möchtest Du wissen?