Schaffe ich das Abi obwohl ich kein deutscher Muttersprachler bin?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Von deiner Frage ausgehend, finde ich dein Deutsch wirklich sehr gut, du musst dich also gar nicht fürchten.
Kontakt mit anderen Deutschen ist eigentlich die beste Art, eine Sprache zu lernen. Vielleicht kannst du ja mit ein paar andern Schülerinnen eine Lerngruppe bilden (dann schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe).

Alternativ, oder vielleicht zusätzlich hat es mir (beim Englischlernen) sehr geholfen, Bücher zu lesen oder Fernseh zu schauen, weil man so viele Redewendungen kennen lernen kann.

Das hängt vom Bundesland ab.

Ich(Ebenfalls Ausländer) habe es in Bayern gemacht.

Da ist es schwierig.

Was möchtest Du wissen?