schadet getrocknetes epoxidharz der haut und der atmung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nun, ich würde an deiner Stelle die Maske von Innen mit einer Kunststoff-Folie beschichten, denn man weiß ja nie, wie gut das ausgehärtet ist. Wenn die Maske noch riecht, dann ist das übel, dann würde ich das noch weiter aushärten lassen. Ggf. mit einem Fön bei der Reaktion nachhelfen, also das ganze ein wenig aufheizen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es schon ausgehärtet  ist,  dürfte es nicht schaden... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?