Schadet das wenn ich jeden Tag Ejakuliere?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Servus NiceDays,

Wie schon in der anderen Frage: Nein, auf keinen Fall. :)

Dein Samenerguss besteht wie schon gesagt aus mehreren Flüssigkeiten aus unterschiedlichen Quellen im Körper - beteiligt sind beispielsweise die Vorsteherdrüse (Prostata), die Samenbläschen und natürlich auch die Hoden :3

Wenn du regelmäßig abspritzst (also ejakulierst), dann sorgst du dafür, dass diese Organe immer wieder "leergemacht" werden und die Flüssigkeiten neu bilden - das ist gesünder als wenn du gar nicht ejakulieren würdest :)

Man vermutet, dass das sogar Krankheiten vorbeugen kann - beispielsweise Entzündungen der Prostata, die bei vielen Männern im Alter auftreten kann.

Es ist daher auf keinen Fall ungesund - sondern vermutlich sogar das Gegenteil :o

Lg

Nein, das schadet nicht, sondern ganz im Gegenteil. Es ist gesund und hält dein Sperma frisch. Durch die tägliche Entleerung kann sich neues und frisches Sperma bilden, was sehr gut ist. Wissenschaftler behaupten sogar, dass durch regelmäßiges Abspritzen (mindestens 5 x in der Woche, also praktisch täglich) sogar Prostataerkrankungen verhindert werden können, wenn es bis ins hohe Alter gemacht wird. Mach dir also keine Gedanken. Zu viel ist es nicht, wenn du es täglich machst, selbst dann nicht, wenn du es mehrmals täglich machen würdest.

Hallo NiceDays,

nein, es schadet absolut nicht. Der Körper bildet ständig neue Samen. Egal, ob man (regelmäßig) ejakuliert, oder auch nicht.

Ob du also 1 Mal in der Woche, jeden Tag, oder auch mehrmals am Tag ejakulierst, ist dabei völlig egal.

Mach es einfach so oft, wie du dazu Lust hast. Dann passt das schon.

LG Sascha

Danke für deine Antwort, hat mir echt geholfen!

0

Was möchtest Du wissen?