Saxonette Zündkerze nass?

3 Antworten

Eine Zündkerze muss nass sein- das heißt das Benzin dran kommt- und ohne Sprit läuft das Ding nicht. Also ist das schonmal völlig richtig !

Das die im Leerlauf ausgeht, ist ein Vergaserproblem : Standgas einstellen - Hilft das nicht sollte man den Vergaser komplett, einschließlich Düsen reinigen.

Dein Uratteil sollte eh mal ne echte Inspektion bekommen -Zündkontakte wechseln etc. Zylinder -Kolben-Kolbenringe erneuern- Kopf reinigen - neue Dichtungen- es gibt viel zu tun--

Das Gemisch läuft zu fett.

Oder der Zündfunke ist zu schwach.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Zünderkerze entfernen und mit dem Feuerzeug beim Zilinder den Sprit entflammen. ( ist nicht gefährlich)

Ja aber dann wird es wiedr nass beim nächsten mal anmachen wie kann ich das vermeiden

0

Was möchtest Du wissen?