Sauna Stromverbrauch

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

8KW * 3h = 24KWh

bei einem Strompreis von 25 Cent pro KWh wären das also 6 Euro.

Schade dass die hilfreichste Antwort immer schnell vergeben wird ohne dass man vergleicht, das nimmt den anderen die Motivation zu antworten..... ;-)

0

falsch !!!

0
@Nowaja

Dann wären dies die Maximalkosten in der Annahme die Heizung würde durchlaufen.

Ist dann halt eine Sauna mit sehr schlechter Dämmung. Aber solange das andere nicht gegeben ist kann man nur so rechnen. Das ist dann nicht falsch. Es ist auch nicht falsch wenn ein anderer nur 22,5 Cent bezahlt. Dann wären nur die Werte entsprechend zu ändern.

0

Wie oft und wie lange die Heizung pro Tag über das Thermostat eingeschaltet wird, können wir nicht wissen. Das hängt von der Isolierung ab und der Türöffnungsfrequenz. Solange die Heizung in Betrieb ist, kostet sie natürlich pro Stunde 8 kWh, das sind je nach Tarif knapp 2 Euro.

ganz einfache Rechnung...die 8kW sind die Leistungsangabe... Daraus ergibt sich, das die Sauna in einer Stunde 8kW verbraucht also 8kW/h. Wenn du sie 3 Stunden in Betrieb lässt ist der Verbrauch also auch 3mal höher. Also 24kW/h. Wenn du jetzt die Kosten für 3 Stunden Sauna wissen möchtest, brauchst du deinen Preis für eine kW/h. Den Cent-Betrag multiplizierst du dann einfach mit den 24kW/H (für die 3 Stunden) und erhälst die Kosten.

Die Formel hierfür lautet übrigens: K= P x t x k also Kosten = Leistung x Zeit x Preis der kW/H.

Was möchtest Du wissen?