Satzglied das dass?

3 Antworten

Dass [Konjunktion K] das [bestimmter Artikel für das ausgelassene Wort "Wort" A] "dass" [Subjekt des Nebensatzes S] mit "das" [Dativobjekt DO] verwechselt wird, führt irgendwann dazu, dass [K] das [A] "dass" [S] "das" [AO] nicht mehr erträgt und dass [K] das [A] "dass" [S] das [A] "das" [AO] dann tötet.

Dass das dass das das einmal ersetzen wird, glaube ich nicht, denn ich hoffe immer noch, dass künftige Lehrkräfte sich endlich daran machen, im Deutschunterricht zu erläutern, dass das "das" ein bestimmter Artikel bzw. ein Relativpronomen und das "dass" eine Konjunktion ist. Auch für das Journalistikstudium wäre die Kenntnis dieser Regel hilfreich, denn in der Presse findet man auch "dass Haus" oder "das Geld, dass meistens fehlt" und ähnliche Beispiele extrem häufig.

dass ist eine Konjunktion, leitet also einen Nebensatz ein

dass leitet hier aber keinen neuen Nebensatz sein, sondern steht allein.

0

dann kann man ja auch sagen, dass das WEIL mit DA verwechselt wird

und das wäre dann deiner logik nach beides auch ein Nomen oder wie soll ich das verstehen? Glaube ich verstehe nicht ganz was du meinst

0

Es handelt sich hier nicht um Satzglieder, sondern um Wortarten:

das > Artikel

dass > Konjunktion

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?