Kann ich, auch wenn schon Wasser im Aquarium ist, Sand einfüllen und es dann einrichten mit Steinen und Pflanzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

wenn du einen Sandboden planst, wäre es sogar die bessere Variante, ERST das Wasser einzufüllen und dann erst den Sand einrieseln zu lassen.

So verhindert man Lufteinschlüsse im Sandboden, die später nicht so optimal wären.

Und ja, auch die andere Deko und die Pflanzen kann man später einbringen.

Um große Wasserplantschereien zu vermeiden, wäre es dann sinnvoll, das AQ nicht wirklich voll zu befüllen.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man natürlich ohne Fischbesatz machen, damit macht man sich halt unnötig das Leben schwer. Aber dran denken das Aquarium nicht vollzumachen well der Sand ja noch Wasser verdrängt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja nur der sand muss sich abgesetzt haben bevor fische reinkommen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dsupper
21.02.2016, 14:04

Ein neues AQ muss ohnehin mind. 3 Wochen OHNE Tierbesatz laufen, nicht, damit sich der Sand absetzt, sondern damit sich die wichtigen nützlichen Bakterien für den Schadstoffabbau erst einmal entwickeln können.

1

Was möchtest Du wissen?