Samsung Smart TV hat kein Scart Anschluss wie soll ich mein Receiver anschließen?

5 Antworten

Hi,

wenn du dir ein Full-HD-TV gekauft hast, solltest du keinen Receiver mit Scart-Anschluss verwenden, weil der kein Full-HD kennt/kann.

HDMI auf Scart mittels Receiver möglich?

Hallo ihr Lieben,

ich habe zu Weihnachten eine amazon Fire TV Box geschenkt bekommen. Nur hat mein guter alter Bang & Olufsen Röhrenfernseher keinen HDMI-Anschluss sondern nur SCART. Jedoch habe ich einen digitalen SAT-Receiver, der sowohl SCART als auch HDMI anbietet. Mir ist bewusst, dass ich einen Konverter für die Signale brauche - kann ich daher die Signale über den Receiver schleifen und mit dem HDMI Anschluss in die Fire TV Box gehen und mit dem SCART-Anschluss in den TV oder gibt's dabei die Gefahr einer Überbelastung / Kurzschluss?

LG

...zur Frage

Fernseheranschluss Toshiba TV

Hallo, ich habe seit einiger Zeit einen Toshiba 39L4333DG, den ich bis dato über einen extern Receiver mit Scart-Anschluss betreibe. Die Qualität ist dementsprechend realtiv schlecht und ich hole noch lange nicht alles aus meinem TV heraus. Jetzt ist es so, dass der Receiver ein ziemlich komisches Bild abgibt zurzeit, sodass ich einen neuen bräuchte. Aber bevor ich mir einen neuen Receiver zulege, kam mir in den Sinn, mal die Anschlüsse des Fernsehers zu checken. Dabei habe ich den Anschluss entdeckt, den ich auf dem Foto markiert habe. Das normale Satellitenkabel passt da nicht, aber ich weiß jetzt nicht was für ein Anschluss das sein soll. Bisher habe ich jeden Fernseher immer über einen Receiver mit Scart Anschluss betrieben, wenn ich aber auf einen verzichten kann, dann wäre das natürlich optimal. Kann ich diesen Anschluss dafür benutzen? Wenn ja, wie nennt sich dieser Anschluss, und kann ich dafür auch meine normale SAT-Steckdose benutzen?

...zur Frage

Was ist der qualitative Unterschied zwischen TV-Scart und VCR-Scart?

Hello, mal eine Frage:

Ich hab mal spaßeshalber ein bisschen an meinem Digital-Receiver rumgespielt und festgestellt, dass man das Bild von dort aus sowohl über den "TV-Scart" als auch den "VCR-Scart"-Anschluss in den HDD-Recorder und von da aus in den Fernseher jagen kann. Der Unterschied war bloß, dass das Bild beim VCR-Scart ab und an ruckelte, weil die Bitrate schlecht zu sein schien.

Wundert mich aber insofern etwas, weil ich ja dasselbe Scart-Kabel verwendet habe.

Wird das Signal am VCR-Scart mit Absicht schlechter ausgegen? Ist Scart nicht gleich Scart? Ich hab die Unterscheidung zwischen TV-Scart und VCR-Scart bisher eher als ne Art Hinweis verstanden, dass man eins da und eins dort reinstecken kann, damit keiner nach weiteren Anschlüssen für etwa einen Video-Recorder sucht, aber dass da unterschiedliche Quali rauskommt, hätte ich so jetzt nicht erwartet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?