Samsung Smart TV - WIFI Verbindung mit doppeltem Passwortschutz herstellen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du meinst ihr habt ein WLAN-Passwort und danach noch eine zusätzliche Seite im Browser wo man sich für den Internetzugang anmelden muss?

Dann sollte es funktionieren wenn du vorher dich einmal im Browser anmeldest, die Seite sollte automatisch aufgehen wenn du auf google.de gehen willst. Alternativ kannst du sie auch von einem anderen Gerät abtippen.

Ansonsten kannst du für dich einen eigenen WLAN-Router verwenden. Den einfach per Kabel falls vorhanden oder per WLAN verbinden und schon reicht einmal anmelden!

Idolon 19.12.2015, 22:34

Vielen Dank für den Kommentar. Das mit Google ist eine sehr gute Idee, jedoch komm ich erst gar nicht ins Internet, weil SmartHub erstmal die AGB runterladen will.

0
felix936 19.12.2015, 22:41
@Idolon

Dann würde ich vermuten, dass Samsung mit diesem Fall einfach nicht rechnet.

Rein theoretisch, müsstest du dann den Fernseher ein mal mit nem LAN-Kabel verbinden und nachdem die AGBs bestätigt wurden, was man im Regelfall ja nur einmal beim ersten Starten des Gerätes machen muss, nochmal versuchen die WLAN Verbindung wie beschrieben aufzubauen. ;)

1
Idolon 19.12.2015, 22:42
@felix936

Ja gut, vielen Dank für den Tipp, daran hab ich auch gar nicht gedacht : )

1
SYSCrashTV 21.12.2015, 16:29
@Idolon

Da hat felix936 Recht!

Du kannst alternativ auch einfach an einem Laptop einen WLAN-Hotspot öffnen, dann, am besten mHotspot verwenden. Dann einfach einmal am Laptop mit dem Internet verbinden, den Hotspot einschalten und den TV darüber einmal verbinden und schon solltest du die AGBs darüber bestätigen können!

0

Was möchtest Du wissen?