Salpeter einfach herstellen?

6 Antworten

Ich vermute, Du möchtest Kalisalpeter (Kaliumnitrat) herstellen, denn auch das Ammoniumnitrat ist eine Salpeterart, eben Ammonsalpeter (Ammoniumnitrat). Ich kann aber kaum erkennen, wie man sinnvoll aus Ammoniumnitrat und KCl Kaliumnitrat und Ammoniumchlorid in reiner Form gewinnen könnte. Und was soll das Ammoniumsalz der Salpetersäure nicht können, was das entsprechende Kaliumsalz kann?

Am einfachsten kauft man die gewünschten Salze beim Chemikalienhandel. Und wenn man unbedingt KNO₃ selber machen will, dann empfiehlt es sich, eine nicht zu stark konzentrierte Salpetersäurelösung mit wässriger KOH zu pH 7 zu neutralisieren und dann das Wasser abzudampfen.

In Deutschland ist auch der Besitz verboten (Chemikaliengesetz....)

Gefährliche Stoffe (dazu zählen alle zur Herstellung brisanter Mischungen geeignete Oxidationsmittel) sind im Chemikaliengesetz (ChemG) definiert. Die Verwendung dieser Stoffe ist verboten.

"Verwenden" ist im Gesetzt genau definiert als:

"Gebrauchen, Verbrauchen, Lagern, Aufbewahren, Be- und Verarbeiten, Abfüllen, Umfüllen, Mischen, Entfernen, Vernichten und innerbetriebliches Befördern"

PS: Ich vermute Du meinst Kaliumcarbonat (Pottasche)..

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was spricht denn gegen kaufen?

Wird idR in Apotheken verkauft oder einfach bestellen.

Wer nicht gerade damit seinen Garten düngen will hat Anderes im Sinn. Das ist in der Regel gefährlich. Lasse es sein, denn du hast offensichtlich keine Ahnung von Chemie, sonst würdest du nicht beschreiben, wie du angeblich Kalisalpeter machst.

Vielleicht lesen wir demnächst in der Zeitung von dir ...

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Gelernt ist gelernt

Was möchtest Du wissen?