Salmonelleninfektion bei Huhn ablecken?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das merkst du schnell. Wenn du plötzlich gen WC rennen musst, und das in der Folge noch öfter, dann hast du nicht den Norovirus, der gerade umgeht, sondern eine Salmonelleninfektion. 

Dann musst du morgen zum Arzt, denn Salmonelleninfektionen werden dem Gesundheitsamt gemeldet, und du musst mehrfach in Folge eine Stuhlprobe da hinschicken. So war das bei meinem Sohn zumindestens, als er sich im Kindergartenalter eine Salmonelleninfektion holte.

Jedoch muss nicht zwingend jedes Stück Hühnerfleisch mit Salmonellen befallen sein, daher abwarten und Tee trinken ;o) .

Danke für das Sternchen :o) .

Und, wie ist die Geschichte ausgegangen ;o) ?

0

Könnte passieren. Merkst du bald. Gibt Durchfall, Übelkeit, Erbrechen. Dann gut die Hände waschen, niemanden auf dein Klo lassen und ab zum Arzt.

Eine Salmonelleninfektion ist meldepflichtig.

Ich denke es kann passieren, muss aber nicht. Wenn doch, dann geh am besten zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?