Sahne flockig

3 Antworten

Wenn du sie zu lange geschlagen hast, kommt Butter raus.

Dafür kann es verschiedene Gründe geben. Meistens ist es der Grund, der hier schon erwähnt wurde, das man nämlich die Sahne zu lange, oder zu schnell geschlagen hat. Manchmal ist es nur, ein Hauch zu lange geschlagen und schon ist es passiert und man hat Butter, die man gar nicht gebrauchen kann. Die Sahne kann zu warm sein, oder zu alt. Sie kann auch schon einen Knall vom Transport, weg haben, denn manchmal wird die Kühlung unterbrochen, das merken wir Endverbraucher ja nicht. Auch wenn man einen Behälter hat, wo noch andere Reste vorhanden sind, trotz spülen muss man die nicht gleich erkennen, dann hemmt es die Sahne, fest zu werden. Für die Zukunft...viel Glück.

Die Sahne und am besten auch die Schläger sollten kühl sein...LG Pummelweib :-)

0

und was jetzt tun? :/ aber wieso zu lange das War doch noch gar nicht fest?

0
@MausZoey14

Wahrscheinlich hast du sie überschlagen und nicht gemerkt das sie schon fest war...LG Pummelweib :-)

0
@Pummelweib

...versuche mal noch etwas Sahne oder ein wenig Milch dran zu geben und erneut zu rühren...LG Pummelweib :-)

0

kann man das noch irgendwie retten?

0
@MausZoey14

Du kannst auch eine Schoko-Buttercreme draus machen, dann noch etwas geschmolzene Schokolade zugeben und weiter rühren...LG Pummelweib :-)

0

ich hab leider keine Schokolade mehr :(

0
@MausZoey14

Dann versuche es noch einmal mit einem Mixer, oder einer elektrischen Küchenmaschine, oder einem Pürierstab auf zu schagen/zu mixen...LG Pummelweib :-)

0
@Pummelweib

...du kannst auch versuchen etwas Puderzucker hinzu zu geben...LG Pummelweib :-)

0

Ich vermute, du hast die Schokolade in der Sahne geschmolzen? Hast du die Masse danach - am besten über Nacht - im Kühlschrank durchgekühlt? Dann sollte das eigentlich nicht passieren. Normalerweise wird die Masse beim Aufschlagen dann sehr schnell steif ohne sich wieder zu entmischen. Leider habe ich keine Ahnung, wie man wieder eine Bindung erzielen könnte. Wäre ich in deiner Situation, würde ich versuchen, das Ganze wieder langsam im Wasserbad zu erwärmen und schauen ob wieder eine Bindung erreicht wird. Wenn ja, wieder kühlen und das Ganze von vorn. Aber das ist kein Erfahrungswert sondern ein Rettungsversuch nach Gefühl .... viel Glück!!! Sonst bleibt halt nur: Neuer Versuch!!

War die Sahne sauer? Dann flockt sie beim Erwärmen!

ne die War noch in Ordnung

0
@MausZoey14

Dann sollte sich das Ganze durch leichtes Erwärmen und Rühren mit dem Pürierstab homogenisieren lassen.

0

warum mit einem pürierstab?

0
@MausZoey14

Wegen der intensiveren Zerkleinerung und Durchmischung, verglichen mit Rührbesen.

0

Was möchtest Du wissen?