Sachlich Argumentieren - Was ist das eigentlich?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi!

Sachlich bedeutet in dem Zusammenhang frei von jeglicher Emotion. Also "fühlen" hat da nix verloren. Es geht um reine Tatsachen, zB Studienergebnisse, die als Argument angeführt werden. Und man darf nicht persönlich werden (im Sinne von Untergriffen, Herabwürdigung, Beleidigung,...) ;)

LG Angelika

Ganz schlicht: Man gibt Gründe für Behauptungen an, die gewährleisten, dass die Behauptungen stimmen

Sachlich Argumentieren heißt A) den Blick für das Wesentliche nicht verlieren. B) ruhig und nicht abschweifen und schon garnicht gefährliches Halbwissen einbringen.

Was möchtest Du wissen?